skip_navigation
Aktuell keine Lehrveranstaltungen
TitelAutorJahr
TitelAutorJahr
Run-TimeNovember/2019 - September/2022
Project management
  • Helmut Wöllik
  • Project staff
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Valentin Egger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • Theresa Steinwender
  • Gokul Sani ANI SIMI
  • David KREITMAYR
  • Evren KENANOGLU
  • Kurt Horvath
  • Petra Obernosterer
  • Maximilian KLEINSASSER
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeNovember/2019 - September/2022
    Project management
  • Helmut Wöllik
  • Project staff
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Valentin Egger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • Theresa Steinwender
  • Gokul Sani ANI SIMI
  • David KREITMAYR
  • Evren KENANOGLU
  • Kurt Horvath
  • Petra Obernosterer
  • Maximilian KLEINSASSER
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeNovember/2019 - September/2022
    Project management
  • Helmut Wöllik
  • Project staff
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Valentin Egger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • Theresa Steinwender
  • Gokul Sani ANI SIMI
  • David KREITMAYR
  • Evren KENANOGLU
  • Kurt Horvath
  • Petra Obernosterer
  • Maximilian KLEINSASSER
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeNovember/2019 - September/2022
    Project management
  • Helmut Wöllik
  • Project staff
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Valentin Egger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • Theresa Steinwender
  • Gokul Sani ANI SIMI
  • David KREITMAYR
  • Evren KENANOGLU
  • Kurt Horvath
  • Petra Obernosterer
  • Maximilian KLEINSASSER
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeNovember/2019 - September/2022
    Project management
  • Helmut Wöllik
  • Project staff
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Valentin Egger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • Theresa Steinwender
  • Gokul Sani ANI SIMI
  • David KREITMAYR
  • Evren KENANOGLU
  • Kurt Horvath
  • Petra Obernosterer
  • Maximilian KLEINSASSER
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)

    Please use this link for external references on the profile of Gokul Sani ANI SIMI: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=g.anisimi