skip_navigation
SS 2021
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Change Methods ILV 1,0 2,0 M4.08500.40.430
Digitalization and ethics ILV 1,0 1,0 M4.08500.20.141
Master Thesis MT 0,0 19,0 M4.08500.40.450
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Master Thesis MT 0,0 24,0 M-PM4.02
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Bachelor Thesis II BA 0,0 12,0 B4.06360.60.751
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Bachelor Thesis II BA 0,0 6,0 B4.06360.60.750
Organizational Development & Change Management ILV 2,0 2,0 B4.06360.63.720
WS 2020
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Collaboration and Culture ILV 2,0 3,0 M4.08500.30.280
Digital Leadership ILV 2,0 3,0 M4.08500.30.290
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Business Software Group 1 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
Business Software Group 2 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
Business Software Group 3 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
Business Software Group 4 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
Business Software Group 5 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
Business Software Group 6 ILV 1,8 2,0 B4.06360.10.080
TitelAutorJahr
Effektive Kommunikation als wesentlicher Teil des Akzeptanzmanagements bei der Einführung eines neuen Sales-Management-Systems Claudia Bußlehner 2021
Betriebliche Gesundheitsförderung auf kommunaler Ebene Diana Knappitsch 2020
Frauen in Führungspositionen Anna Maria Unterguggenberger 2020
Nachhaltigkeit in der mobilien Hauskrankenpflege Anna Eigner 2020
Raumkonzepte im Wandel - wie die Unternehmenskultur die Wirkung der neuen Place Philosophie beeinflusst Jennifer-Marie Reiner 2020
TitelAutorJahr
Effektive Kommunikation als wesentlicher Teil des Akzeptanzmanagements bei der Einführung eines neuen Sales-Management-Systems Claudia Bußlehner 2021
TitelAutorJahr
Betriebliche Gesundheitsförderung auf kommunaler Ebene Diana Knappitsch 2020
Frauen in Führungspositionen Anna Maria Unterguggenberger 2020
Nachhaltigkeit in der mobilien Hauskrankenpflege Anna Eigner 2020
Raumkonzepte im Wandel - wie die Unternehmenskultur die Wirkung der neuen Place Philosophie beeinflusst Jennifer-Marie Reiner 2020
TitelAutorJahr
Digitale Revolution als Treiber für die Hierarchieänderung
  • Tamara Michèle Wunder
  • 2021
    Change Management im agilen Umfeld
  • Tanja Dullnig
  • 2020
    Der Einfluss von Zen-Leadership auf Führung und Unternehmenskultur
  • Thilo Arpogaus
  • 2020
    Digitale Transformation in Kärntner Gemeinden - Bürgerkommunikation in Zeiten des Internets am Beispiel "Geko digital"
  • Karin Rauter
  • 2020
    ERP-System-Implementation in Großunternehmen
  • Fabrizio Michelangelo Steiner
  • 2020
    Handlungsfelder für Führungskräfte bei der Implementation von Agilem Change-Management in KMUs
  • Melissa Kern
  • 2020
    The Role of Professional Growth and Personal Development in the Reduction of Employee Turnover among Millennials
  • Fanni SIPOS
  • 2020
    Anforderungen und Aufgaben moderner Führungskräfte unter dem Einfluss der VUCA-Welt
  • Paul Schwenner
  • 2019
    Die Bedeutung der Akzeptanz für die mentale Transformation Non-Trivialer Systeme bei Top-Down Veränderungen
  • Sabine Srienz
  • 2019
    Handlungsempfehlungen für die Einführung von DevOps aus Sicht des Change Management
  • Anna Katarzyna Bartkowiak
  • 2019
    Leben in der VUCA-Welt: Der Einfluss von Ungewissheit auf die Säulen der Identität
  • Cornelia Eder
  • 2019
    Notwendigkeit von hybriden Projektmanagementmethoden im Zeitalter der VUCA-Welt
  • Maria Wrzask
  • 2019
    TitelAutorJahr
    Digitale Revolution als Treiber für die Hierarchieänderung
  • Tamara Michèle Wunder
  • 2021
    TitelAutorJahr
    Change Management im agilen Umfeld
  • Tanja Dullnig
  • 2020
    Der Einfluss von Zen-Leadership auf Führung und Unternehmenskultur
  • Thilo Arpogaus
  • 2020
    Digitale Transformation in Kärntner Gemeinden - Bürgerkommunikation in Zeiten des Internets am Beispiel "Geko digital"
  • Karin Rauter
  • 2020
    ERP-System-Implementation in Großunternehmen
  • Fabrizio Michelangelo Steiner
  • 2020
    Handlungsfelder für Führungskräfte bei der Implementation von Agilem Change-Management in KMUs
  • Melissa Kern
  • 2020
    The Role of Professional Growth and Personal Development in the Reduction of Employee Turnover among Millennials
  • Fanni SIPOS
  • 2020
    TitelAutorJahr
    Anforderungen und Aufgaben moderner Führungskräfte unter dem Einfluss der VUCA-Welt
  • Paul Schwenner
  • 2019
    Die Bedeutung der Akzeptanz für die mentale Transformation Non-Trivialer Systeme bei Top-Down Veränderungen
  • Sabine Srienz
  • 2019
    Handlungsempfehlungen für die Einführung von DevOps aus Sicht des Change Management
  • Anna Katarzyna Bartkowiak
  • 2019
    Leben in der VUCA-Welt: Der Einfluss von Ungewissheit auf die Säulen der Identität
  • Cornelia Eder
  • 2019
    Notwendigkeit von hybriden Projektmanagementmethoden im Zeitalter der VUCA-Welt
  • Maria Wrzask
  • 2019
    Run-TimeApril/2021 - July/2021
    Project management
  • Ursula Liebhart
  • Project staff
  • Michael Kosutnik
  • Stefan Nungesser
  • Hannes Gessoni
  • Jessica Pöcher
  • Isabell Stephanie Eckert
  • Tanja Oberwinkler-Sonnleitner
  • Bianca Maria PIRKER
  • Tanjeena SHAHID
  • ForschungsschwerpunktArbeitsmarktpolitik
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • Forschungsprogrammwirtschaftliche Forschung (inkl. UST)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • WIFI Kärnten GmbH
  • Die Auseinandersetzung mit den Kompetenzen der Zukunft erscheint vor dem Hintergrund der VUKA-Welt, den technologischen Entwicklungen, der „neuen Arbeitswelt“ und letztendlich auch der aktuell erlebten Pandemie unabdingbar, damit sich Unternehmen wettbewerbsstark aufstellen und positionieren können. Das Wifi Kärnten ist damit als eines der zentralen Aus- und Weiterbil-dungsstätten Kärntens besonders gefordert, jene Kompetenzentwicklungen anzubieten und zu unterstützen, die seitens der Unternehmen mit Blick auf die nahe Zukunft für deren MitarbeiterInnen besonders relevant sind. Zielsetzung des Projektes ist es daher, die von den Unternehmen wahrgenommen Zukunftskompetenzen ihrer MitarbeiterInnen zu erheben und schlüssige Aussagen für deren Aus- und Weiterbildung ableiten zu können.

    Run-TimeApril/2021 - July/2021
    Project management
  • Ursula Liebhart
  • Project staff
  • Michael Kosutnik
  • Stefan Nungesser
  • Hannes Gessoni
  • Jessica Pöcher
  • Isabell Stephanie Eckert
  • Tanja Oberwinkler-Sonnleitner
  • Bianca Maria PIRKER
  • Tanjeena SHAHID
  • ForschungsschwerpunktArbeitsmarktpolitik
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • Forschungsprogrammwirtschaftliche Forschung (inkl. UST)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • WIFI Kärnten GmbH
  • Die Auseinandersetzung mit den Kompetenzen der Zukunft erscheint vor dem Hintergrund der VUKA-Welt, den technologischen Entwicklungen, der „neuen Arbeitswelt“ und letztendlich auch der aktuell erlebten Pandemie unabdingbar, damit sich Unternehmen wettbewerbsstark aufstellen und positionieren können. Das Wifi Kärnten ist damit als eines der zentralen Aus- und Weiterbil-dungsstätten Kärntens besonders gefordert, jene Kompetenzentwicklungen anzubieten und zu unterstützen, die seitens der Unternehmen mit Blick auf die nahe Zukunft für deren MitarbeiterInnen besonders relevant sind. Zielsetzung des Projektes ist es daher, die von den Unternehmen wahrgenommen Zukunftskompetenzen ihrer MitarbeiterInnen zu erheben und schlüssige Aussagen für deren Aus- und Weiterbildung ableiten zu können.


    Please use this link for external references on the profile of Hannes Gessoni: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=h.gessoni