Qualitätsmanagement in der Pflege (SE)

Back
Course numberM3.05190.30.480
Course codeQMPfl
CurriculumGM21
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Aufbauend auf den beruflichen Vorerfahrungen der Studierenden im Qualitätsmanagement erfolgt die Reflexion des bisherigen beruflichen Wissens sowie eine wissenschaftlich-praxisorientierte Vertiefung.
Die Studierenden

  • kennen die aktuellen Qualitätsstrategien des österreichischen Gesundheitswesens sowie aktuelle Lösungskonzepte zur Patient*innensicherheit und können diese in ihrem Handlungsfeld beurteilen.
  • können Konzepte für die Qualität in der Pflege entwickeln, implementieren und evaluieren.
  • können ergebnisorientierte Qualitätsindikatoren entwickeln, bewerten sowie Verbesserungspotentiale ableiten und umsetzen.

  • Gesetzesgrundlagen zur Qualitätsstrategie des Gesundheitswesens
  • Patient*innensicherheit und deren Umsetzung sowie Evaluation in die Praxis
  • Erarbeitung, Implementierung und Evaluierung u.a. von Leitlinien, Standards
  • Entwicklung und Bewertung von Kennzahlen und Qualitätsindikatoren sowie die Erarbeitung von Verbesserungspotentialen Implementierung von Verbesserungspotentialen in die Praxis

Hermann, J.; Fritz, F. (2016). Qualitätsmanagement. Lehrbuch für Studium und Praxis. München: Carl Hansen Verlag.
Bruggemann, H.; Brenner, P. (2015). Grundlagen Qualitäts-management. Von den Werkzeugen über Methoden zum TQM. Berlin: Springer Verlag.

Seminar, Vorlesung, Gruppenarbeit, Übungen, Referat

Immanenter Prüfungscharakter:
Referat, Mitarbeit, Präsentation und schriftliche Abschlussprüfung