Qualitäts- und Risikomanagement (ILV)

Back
Course numberM3.05190.30.430
Course codeQuRi
CurriculumGM21
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presence- and Telecourse
SPPW1,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden

  • erwerben Grundkenntnisse über Methoden und Inhalte des Qualitätsmanagements, Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität und können diese am praktischen Beispiel bewerten.
  • sind in der Lage, verschiedene Qualitätsplanungstools, im Sinne der Planung, Durchführung und Kontrolle anwenden zu können.
  • kennen Unterschiede der verschiedenen QM-Systeme und sind über deren Einsatz in der Praxis informiert.
  • erwerben allgemeine Kenntnisse über Risk Management sowie Change Management.

Die Grundlagen des Qualitätsmanagements mit spezieller Berücksichtigung des Gesundheitswesens

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Spezifikationen, Ebenen und Dimensionen des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsplanung, Tools und Methoden in praktischer Anwendung
  • Qualitätssicherung, Tools und Methoden in praktischer Anwendung
  • Qualitätsverbesserung, Tools und Methoden in praktischer Anwendung
  • Qualitätsmanagement-Systeme, praktischer Einsatz im Gesundheitswesen

Hensen, P. (2016). Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Grundlagen für Studium und Praxis. Springer/Gabler Verlag.
von Eiff, W. (Hrsg.),(2007). Risikomanagement
Kosten-Nutzen-basierte Entscheidungen im Krankenhaus. WIKOM-Verlag.

Vortrag, Diskussion, Diskussion, im Plenum sowie in Gruppen-, Partner*innen- und Einzelarbeit

Immanenter Prüfungscharakter:
Referat, Mitarbeit, Präsentation und schriftliche Abschlussprüfung