Verwaltungsrecht (ILV)

Back
Specialization AreaPublic Management
Course numberB4.06363.30.180
Course codeVerwRecht
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,6
ECTS credits3,0
Language of instruction German

Die Studierenden

  • kennen den Ablauf und die Instrumente eines Verwaltungsverfahrens.
  • Sie verstehen den Unterschied zwischen behördlichem und gerichtlichem Rechtsschutz.
  • Die Studierenden kennen die wichtigsten Bereiche des materiellen Verwaltungsrechts

  • Die Verwaltungsorganisation
  • Rechtsformen des Verwaltungsrechts
  • Allgemeines Verwaltungsverfahren
  • Bescheiderstellung
  • Rechtsschutz
  • Das Verwaltungsstrafverfahren

Lampert, S. (2018): Einführung in das Verwaltungsverfahrensrecht. Wien: Linde Verlag.
Schulev-Steindl, E. (2018): Verwaltungsverfahrensrecht. Wien: Verlag Österreich.

Interaktiver fachlicher und anwendungsorientierter Vortrag und Diskussion; Gruppenarbeiten

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS-Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen des Moduls und ergibt sich wie folgt:
LV "Verwaltungsrecht" - 3 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Zwischentests, schriftliche Abschlussklausur