Job-specific Pathology (VO)

Back
Course numberB3.06700.30.010
Course codespezPath
Curriculum2017
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden erwerben spezielles, für die Berufsausübung erforderliches Wissen über die Pathologien der Organsysteme und deren klinisches Erscheinungsbild und können mit Biopsiematerial, Körperflüssigkeiten, Präparaten, etc. fachgerecht umgehen.

Modul 1, LV "Allgemeine Pathologie"

Spezielle Pathologien und deren klinisches Erscheinungsbild folgender Systeme: Skelettsystem inkl. Muskeln, Bänder und Gelenke, Herz-Kreislaufsystem, Atmungssystem, Verdauungssystem, Urogenitalsystem (inkl. Geschlechtsorgane), Endokrines System, Nervensystem, Sinnesorgansystem, Blut- und blutbildendes System, Lymphsystem;
Angewandte Pathologie: z. B. fachgerechter Umgang mit Biopsie Material, Körperflüssigkeiten, Präparaten

Böcker W. et.al (2012), Pathologie, Urban & Fischer/Elsevier;
Bühling K.(2008), Intensivkurs Allgemeine und spezielle Pathologie, Urban & Fischer /Elsevier;
Bankl H. et al. (2000): Arbeitsbuch Pathologie, Bd.3, Spezielle Pathologie, Facultas;
Thomas C,. Adler C.P. &. Dienes H.P. (1996), Pathologie. Spezielle Pathologie, Schattauer
Skripten, Bücher, Fachzeitschriften, Internetseiten, etc.

LV-abschließende Prüfung