Occupational Psychology (ILV)

Back
Course numberB3.06680.30.040
Course codeArbPsych
Curriculum2016
Semester of degree program Semester 3
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,0
ECTS credits1,0
Language of instruction German

Die Studierenden können die speziellen Grundlagen der
Arbeitspsychologie darstellen; kennen den Einfluss
psychischer Belastungsfaktoren auf die Gesundheit der
Arbeitenden sowie gegebenenfalls entsprechende Messverfahren bzw.
Erfassungsinstrumente; wissen, dass sich die jeweiligen Belastungsfaktoren auf Aktivität und Partizipation auswirken; kennen ergotherapeutisch relevante arbeitspsychologische Problemstellungen und wissen, wo sie selbständig aktuelle sowie umfassende Informationen über arbeitspsychologische Themenstellungen recherchieren können.
Darüber hinaus sind sie sich der Bedeutung von Psychohygiene, Burn-Out-Prävention und Stressbewältigungsmaßnahmen bewusst. Sie sind in der Lage berufliche Belastungsfaktoren und mögliche Bewältigungsstrategien zueinander in Beziehung zu setzen.

Arbeitsorganisation, human relations/menschenwürdiges Arbeiten, Stress, Mobbing; Stress- und Burn-Out Prävention und Selbstmanagement; Erreichen und Halten der persönlichen Balance im Zusammenspiel Studium/Beruf/Privatleben; berufliche Belastungsfaktoren und Motivationsfaktoren;

Arbeitspsychologie (E.Ulich;Schäfer-Pöschel-Verlag);