Pediatric and Adolescent Care (ILV)

Back
Course numberB3.08180.40.040
Course codeKindJug
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 4
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,5
ECTS credits1,5
Language of instruction German

Die Studierenden kennen die speziellen Aufgabenbereiche, Arbeitsfelder und Herausforderungen der Kinderkranken- und Jugendlichenpflege und können zentrale Unterschiede zur allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege benennen und begründen. Sie können Ursachen, Diagnostik, Therapie- und Pflegeansätze für ausgewählte Erkrankungen im Kindesalter benennen.

Einführung in die Dimensionen und Methodik pflegerischen Handelns.

Einblick in den Fachbereich der Kinderkranken- und Jugendlichenpflege (Grundlagenwisse der Kinderheilkunde, Aufgabenbereiche, Arbeitsfelder, Herausforderungen, Unterschiede zur allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege), EACH-Charta, Kinderschutzgruppe, Transition. Pflege von Kindern nach ausgewählten Themen: Pflegerische Interventionen bei Diagnostik und Therapie (Angst im Kindesalter, Blutabnahme, Venenzugänge und Infusionstherapie, Medikamente berechnen), Schmerzerfassung im Kindesalter; Pflege von Kindern mit Störungen des Atemsystems (Asthma, Bronchitis, Pneumonie, Krupp, RSV-Infektionen); Mucoviszidose; Pflege von Kindern mit Durchfallerkrankungen, Dehydratation; Pflege bei Kinderinfektionskrankheiten, Schutzimpfungen laut österreichischem Impfplan, Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen bei Kindern; Ernährung (Muttermilch, Beikost, kindgerechte Ernährung); SIDS; Psychosomatische Erkrankungen im Kindesalter; Krisenintervention; Leitlinien der Reanimation im Kindesalter, NLS, EPLS.

Hoehl M., Kullik P. (2012): Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
Thieme (2017): EXPRESS Pflegewissen Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Vortrag, Gruppenarbeit (Analyse von Aufgabenbereichen)

Schriftliche Abschlussprüfung