Technical Building Management (VO)

Back
Course numberB1.07990.50.110
Course codeTGebma
Curriculum2017
Semester of degree program Semester 5
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,0
ECTS credits1,0
Language of instruction German

Die Studierenden verstehen die Bedeutung des technischen Gebäudemanagements für den Grad der Ausfallwahrscheinlichkeit und für Verfügbarkeit und Werthaltigkeit technischer / baulicher Anlagen in Immobilien. Dazu zählen sie insbesondere die ordnungsgemäße Instandhaltung technischer Anlagen zur Reduzierung der Abnutzung.
Sie wissen auch um das Erfordernis von gemäß Sicherheitskonzept wiederkehrend zu überprüfenden sicherheitsrelevanten technischen Anlagen (Aufzüge, BMA, Sprinkleranlagen, Feuer- und Brandabschnitte, Lüftungsanlagen).
Die Studierenden können zwischen ausfallorientierten, zustandsorientierten und zyklischen Instandhaltungsstrategien unterscheiden und deren Einsatzgebiete benennen.
Die Studierenden sind in der Lage den Aufbau eines technischen Betreiberkonzeptes zu skizzieren. Sie sind mit Steuerungskonzepten mit Service Level Agreements (SLA) und / oder Key Performance Indicators (KPI) vertraut.

Gebäudetechnik 1 und 2

Technische Grundlagen Facility Management
Einsatz verschiedener Instandhaltungsstrategien
Bedeutung sicherheitsrelevanter Anlagen und deren Bewirtschaftung
Erfüllung der Betreiberverantwortung und Betriebssicherheitsvorschriften
Strukturierung von Gebäuden in Flächen und Bauteile
Systematische Bau- und Betriebsdokumentation für das Facility Management
Technische Konzeptprüfung (planungs- / baubegleitend, im Betrieb)
Definition der Anforderungen und Funktionen von Bauteilen und technischen Anlagen

Richtlinien und Normen, GEFMA 220, 190, DIN EN 15221 Facility Management, DIN 32736 Gebäudemanagement ;
Fachliteratur aus den Fächern Gebäudetechnik, Recht, Technische Gebäudeausrüstung;
Real Estate und Facility Management, Aus Sicht der Consultingpraxis, 2. Aufl., Preuß N., Schöne L.; 2010; Springer Verlag, Berlin;
Nachhaltiges Facility Management, May M., Kummert, K., Pezelter A.,
2013, Springer Verlag, Berlin;
Facility Management - Recht und Organisation; Schrammel F., Kaiser C., Nusser J.; 2013; Werner Verlag, Wiesbaden;
Real Estate und Facility Management, Aus Sicht der Consultingpraxis, 2. Aufl., Preuß N., Schöne L.; 2010; Springer Verlag, Berlin;
Nachhaltiges Facility Management, May M., Kummert, K., Pezelter A.,
2013, Springer Verlag, Berlin;
Facility Management - Recht und Organisation; Schrammel F., Kaiser C., Nusser J.; 2013; Werner Verlag, Wiesbaden;
Real Estate und Facility Management, Aus Sicht der Consultingpraxis, 2. Aufl., Preuß N., Schöne L.; 2010; Springer Verlag, Berlin;
Nachhaltiges Facility Management, May M., Kummert, K., Pezelter A.,
2013, Springer Verlag, Berlin;
Facility Management - Recht und Organisation; Schrammel F., Kaiser C., Nusser J.; 2013; Werner Verlag, Wiesbaden;
Property Management und Facility Management, Bogenstätter U., Oldenburg Verlag, München; 2008;
Rechtshandbuch Facility Management; Najork E. N. (Hrsg.); Springer Verlag, Berlin, 2009

Schriftliche Abschlussprüfung