CUAS offers a master program for managers in the social economy

Klaus Wettl
Klaus Wettl ist wissenschaftlicher Leiter des Lehrgangs „Leadership und Sozialmanagement“
 | 
alt text
Center for Further Education

The part-time master's course "Leadership und Sozialmanagement" will start in mid-March 2022. (Further information in german)

Angesiedelt im Weiterbildungszentrum der FH Kärnten richtet sich der viersemestrige Lehrgang an Führungskräfte sowie angehende Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen der Sozialwirtschaft. Die Bewerbungsfrist endet am 16. Januar 2022.

Führungskompetenzen (er-)lernen und weiter auszubauen sowie Teams professionell zu führen und zu begleiten sind neben fachlichen Qualifikationen wichtige Fähigkeiten, um Managementaufgaben innerhalb des sozialen Bereichs sicher zu meistern. „Der Master-Lehrgang ‚Leadership und Sozialmanagement‘ begleitet Führungskräfte bei der Weiterentwicklung von Kompetenzen im Bereich von Leadership unter Inanspruchnahme von Managementtheorien im Rahmen eines ganzheitlichen Verständnisses für Unternehmensführung im Kontext sozialer Handlungsfähigkeit“, erläutert Klaus Wettl, der für die wissenschaftliche Leitung des Lehrgangs im Weiterbildungszentrum der FH Kärnten verantwortlich zeichnet.

Effektive Führungsarbeit für die Praxis

Aufgebaut in acht Modulen, unterstützt der Master-Lehrgang, Studierende mit Führungsverantwortung dabei, ihre Kompetenzen zur erfolgreichen Steuerung von Organisationen im Sozialbereich weiterzuentwickeln und zu reflektieren. Angefangen von den Modulen Kommunikation, Betriebswirtschaftslehre über Recht, digitale Transformation und Human Resource Management bis hin zur Masterabschlussarbeit bietet der Lehrgang eine qualifizierte Weiterbildung für die Führungspraxis in einem herausfordernden Berufsalltag. Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen der Sozialwirtschaft erweitern gezielt ihr Know-how auf zwei Ebenen: strategisch ganzheitlich zu denken und sozial kompetent zu handeln in einem komplexer und dynamischer werdenden Berufsfeld.

Lehrgang mit Masterabschluss

Der Master-Lehrgang ‚Leadership und Sozialmanagement‘ bereitet Absolventen optimal auf Führungsaufgaben vor und schließt mit einem Master of Business Administration (MBA) ab.  Bewerben können sich Interessierte mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium oder mit einem Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer national, oder international anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung. Bewerber, die eine studiengangsbezogene besondere fachliche Eignung wie z.B. eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufserfahrung vorweisen können, werden ebenfalls zum Studium zugelassen.

Termine und Organisation:

  • Starttermin: 17. März 2022
  • Bewerbungsfrist: 16. Januar 2022
  • Studienstandort: FH-Campus Feldkirchen in Kärnten
  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • ECTS: 120
  • Dauer und Umfang: 4 Semester, 8 Module
  • berufsbegleitend organisiert

Informationen zum Master-Lehrgang:  ‚Leadership und Sozialmanagement‘  

Kontakt:

Melina Hierländer
FH Kärnten, Weiterbildungszentrum
m.hierlaender[at]fh-kaernten[dot]at
+43 5 90500 4305