Wirtschaftsmathematik (ILV)

Back
Specialization AreaBusiness Management
Course numberB4.06360.80.350
Course codeWirtsMathe
Curriculum2021
Semester of degree program Semester 2
Mode of delivery Presencecourse
SPPW1,5
ECTS credits3,0
Language of instruction German

Die Studierenden

  • können mit Matrizen rechnen und diese als Hilfsmittel zur Lösung linearer Gleichungssysteme verwenden.
  • verstehen Modelle der lineare Optimierung und können diese graphisch lösen.
  • können Reihen und Folgen in finanzmathematischen Fragestellungen einsetzen.
  • können einfache Zinsen und Zinseszinsen berechnen.
  • verstehen die Konzepte von Kapital- und Barwert und können diese bei Renten rechnerisch anwenden.
  • können mathematische Funktionen ableiten und Extremwertaufgaben lösen

In der Lehrveranstaltung "Wirtschaftsmathematik" werden folgende Themen/Inhalte behandelt:

  • Matrizen: Rechenregeln; Verwendung von Matrizen beim Darstellen und Lösen linearer Gleichungssysteme
  • lineare Optimierung: Mathematisches Modellieren von linearen Optimierungsproblemen; graphisches Lösen von Problemen in zwei Variablen
  • Folgen und Reihen: explizite und rekursive Bildungsvorschriften bei Folgen; arithmetische und geometrische Folgen; Monotonie, Beschränktheit und Konvergenz von Folgen; geometrische Reihen; Anwendungen von geometrischen Reihen in der Rentenrechnung
  • Finanzmathematische Verfahren: Verzinsung, Zinseszins; effektive Verzinsung; Diskontierung; Rentenrechnung; Kapital- und Barwertmethode
  • Differentialrechnung: Verständnis des Ableitungsbegriffs; Ermitteln der Ableitungsfunktion; Anwendungen bei Kurvendiskussionen und ökonomischen Fragestellungen

Auer, B./ Seitz, F. (2010): Grundkurs Wirtschaftsmathematik. Wiesbaden: Gabler.
Purkert, W. (2001): Brückenkurs Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. Stuttgart/Leipzig/Wiesbaden: Teubner Verlag.
Sydsaeter, K./ Hammond P. (2009): Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Basiswissen mit Praxisbezug. München: Pearson Studium.
Tietze, J. (2010): Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik. Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag.
Tietze, J. (2009): Übungsbuch zur angewandten Wirtschaftsmathematik. Aufgaben, Testklausuren und Lösungen. Wiesbaden: Vieweg+Teubner Verlag.

Vortrag, moderierte Gruppenarbeit, Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis

Kumulative Modulprüfung
Die Modulnote berechnet sich gewichtet nach den ECTS Credits der Lehrveranstaltungen:
ILV "Wirtschaftsmathematik" - 3 ECTS

  • Prüfungscharakter: immanent
  • Prüfungsform: Mitarbeit, Vorbereiten von Rechenbeispielen, schriftliche Abschlussklausur