Psychiatry (VO)

Back
Course numberB3.06680.50.010
Course codePSYCH
Curriculum2016
Semester of degree program Semester 5
Mode of delivery Presencecourse
SPPW2,0
ECTS credits2,0
Language of instruction German

Die Studierenden kennen psychopathologische Entwicklungsverläufe, haben einen Überblick über die ergotherapierelevanten Krankheitsbilder, die multidisziplinären diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten, sowie über die Wirkungen und Nebenwirkungen von entsprechenden Medikamenten/Arzneimittelgruppen in der Psychiatrie/Psychosomatik; kennen Ursache, Klinik, Diagnostik und Therapie, Rehabilitation und Prognose ausgewählter ergotherapeutisch relevanter psychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder; wissen, dass sich das jeweilige klinische Bild auf Aktivität und Partizipation auswirkt.

AGP, PSY, MEDT, AP, SPANSS,

allgemeine Psychopathologie; psychopathologischer Status, Begriffsdefinitionen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie; unterschiedliche Psychiatrieansätze; unterschiedliche Psychotherapieansätze; interdisziplinäres Team in der Psychiatrie; Unterbringungsgesetz; Besonderheiten der forensischen Psychiatrie; Krisenmanagement/Intervention bei Suizidalität, Selbstverletzung, Gewalt; Klassifikation psychiatrischer Störungen nach ICD10, bzw. DSMIV; Ursache, Klinik, Diagnostik und Therapie, Rehabilitation sowie Prognose ausgewählter ergotherapeutisch relevanter psychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder

allgemeine Psychopathologie (C.Scharfetter; Thieme),

Vortrag, Gruppenarbeit und Diskussion