Zum Inhalt springen
  • Informationstechnologien - Multimediatechnik*

    Bachelor of Science in Engineering
    Infomaterial | Bewerbung

NEU ab WS 2018

Mit Beginn des Wintersemesters 2018 startet der neue Studiengang Informationstechnologien - Multimediatechnik*.

Die Implementierung von Audio-, Video- oder Webdesignelementen findet sich heute in allen Tätigkeiten im Zusammenhang mit Medien wieder. Eingebettet zwischen Medieninformatik und technischer Informatik werden Kenntnisse in den Bereichen Informatik und Programmieren, Multimediagrundlagen, Internettech­nologien, Bildverarbeitung sowie Audio- und Videoengineering vermittelt. Ein spezieller Schwerpunkt liegt dabei sowohl im Bereich Game Development als auch auf der Erstellung und effektvollen Aufbereitung von 2D-/3D-Content (Grafik, Animationen) für die Werbe-, Film- und Videospielindustrie.

Virtuelle Rundgänge

Fachhochschule Kärnten
Multimediatechnik

Europastraße 4
9524 Villach
+43 (0)5 / 90500-3201
mmt(at)fh-kaerntenat

In den ersten Semestern vermitteln wir im Grundlagenstudium relevantes Wissen in Informatik, Mathematik und Englisch. Parallel erhalten Sie Einblick in die Inhalte des Studienzweigs, wobei sich der Anteil dieser Lehrveranstaltungen im Studienverlauf sukzessive erhöht. Ab dem dritten Semester wählen Sie aus den Vertiefungsrichtungen des Wahlpflichtmoduls. Im 6. Semester absolvieren Sie ein Berufspraktikum und ergänzen so theoretisch Erlerntes durch praktische Inhalte. Dieses können Sie im In- oder Ausland machen.

Schwerpunkte:

  • Audio- und Videoengineering (Workflow mit Studiotechnik, Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und Bearbeitung)
  • Produktion von Videos mit 2D/3D Animationen
  • Grundlagen der Augmented (AR) und Virtual Reality (VR) Technologien
  • Anwendungen von AR/VR Systemen
  • Einführung in die Computerspieleentwicklung (Grafikprogrammierung, 2D/3D Engines)

Die Absolvent/innen des Studienzweiges „Multimediatechnik“ finden in der Wirtschaft ein breites Tätigkeitsfeld vor. Sie können sowohl in allgemeinen Bereichen der Informatik in den Tätigkeitsfeldern der Softwareentwicklung oder im Projektmanagement tätig werden, wie auch in den im Studium gelehrten Spezialbereichen der Augmented und Virtual Reality und deren immer zahlreicher werdenden Anwendungsgebieten. Berufsbilder finden sich in der Arbeit für TV und Radio in Audio- und Videoprojekten, Game Development, App-Entwicklung, 2D/3D Animation und IT-Berufen sowie Werbung.

 

Hervorragende Jobperspektiven mit Multimediatechnik

 

" Ob für Werbung, in der Ausbildung, für Messen, den Online-Auftritt, für Produktpräsentationen oder Imagefilme, Animationen, Apps u.v.m. – Multimediatechnik kommt immer mehr zum Einsatz, die Fachkräfte hierfür fehlen allerdings! Wer sich heute als Unternehmen von seiner Konkurrenz abheben und mit der Entwicklung Schritt halten möchte, der kommt um qualitativ hochwertige Multimedia-Lösungen nicht herum.

Wer sich kreativ verwirklichen möchte, dabei aber auch fleißig arbeiten kann, für den ist dieser vielseitige Studienzweig geeignet. Er ist eine einmalige Chance für junge Leute, die das Interesse, die Ernsthaftigkeit und das Engagement mitbringen, eine zukunftsfähige Ausbildung mit tollen Karrierechancen zu absolvieren."

Hubert Dobrounig, HD Media Group


* unter Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Gremien

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Testimonials

Hubert Dobrounig mehr
Top
Bewerbung