Zum Inhalt springen
  • Bauingenieurwesen

    Diplom-Ingenieur für technisch-wissenschaftliche Berufe
     Infomaterial |  Bewerbung

Information

Das Masterstudium Bauingenieurwesen mit den Vertiefungsrichtungen Projektmanagement, Entwurf und Konstruktion, baut auf das dreijährige Bachelorstudium "Bauingenieurwesen" auf. Das Studium erstreckt sich über 4 Semester. Für alle Lehrveranstaltungen besteht für die Studierenden Anwesenheitspflicht, ferner erfolgt der Studienbeginn grundsätzlich im Wintersemester. Das Curriculum ist modular aufgebaut und jedes Modul erstreckt sich über ein oder zwei Semester und enthält fachlich verwandte Lehrveranstaltungen, die durch einen gemeinsamen Kompetenzerwerb charakterisiert sind. Die Projektarbeit wird ebenfalls modulübergreifend organisiert.

Akademischer Grad “Dipl.-Ing."

Nach bestandener Abschlussprüfung des Masterstudienganges  “Bauingenieurwesen” wird den AbsolventInnen der akademische Grad „Diplomingenieur-“ bzw. „Diplomingenieurin für technisch/wissenschaftliche Berufe“ verliehen.

Doktoratsstudium

Der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiums „Bauingenieurwesen“  berechtigt zu einem Doktoratsstudium an einer Universität.

FOLDER_Bauingenieurwesen_&_Architektur.pdf

Top
Bewerbung