Zum Inhalt springen

Hochschulleitung

Aufgaben der Geschäftsführung

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied führt in Abstimmung mit den beiden anderen Vorstandsmitgliedern die Geschäfte der Fachhochschule Kärnten - gemeinnützige Privatstiftung. Die drei Vorstandsmitglieder bilden den Stiftungsvorstand, welcher die Privatstiftung verwaltet, nach außen vertritt und für die Erfüllung des Stiftungszweckes, nämlich Organisation und Betrieb von Fachhochschulstudiengängen im Sinne des FHStG sorgt.

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied ist für die kaufmännische und organisatorische Führung der Fachhochschule Kärnten verantwortlich und in dieser Funktion Dienstvorgesetzter aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus hat das geschäftsführende Vorstandsmitglied in Abstimmung mit den anderen Vorstandsmitgliedern für die Erarbeitung und Umsetzung der strategischen Ziele und die Positionierung der Fachhochschule Kärnten Sorge zu tragen.

Top