MODERNES MANAGEMENT UND DIGITALISIERUNG

Der öffentliche Sektor ist vielseitig: Modernes Management und Digitalisierung prägen heute einen Berufszweig, der lange mit einem verstaubten Image zu kämpfen hatte. Davon ist heute keine Rede mehr – die engen Verflechtungen von Politik, Gesellschaft und Recht brauchen hoch spezialisierte, umfassend ausgebildete Expertinnen und Experten. Im Studienzweig „Public Management“ mit Schwerpunkt Politik erhalten Studierende die optimale Vorbereitung für die Herausforderungen des Berufsalltags im öffentlichen und privaten Sektor.

Diese sind mittlerweile geprägt von technologischen und sozialen Veränderungen an den Schnittstellen von Politik, Recht und Verwaltung. Public Management vermittelt dazu das nötige Rüstzeug, um umfassende Entscheidungen und Reformprozesse, die die gesamte Gesellschaft betreffen, mit Sachkenntnis und mit dem Ziel der Steigerung des Gemeinwohls zu begleiten. Dazu erhalten Sie ein breites theoretisches Wissen in den Bereichen BWL, Politikwissenschaft, Recht und Kommunikation vermittelt. Darüber hinaus widmet sich das Curriculum intensiv der Digitalisierung, thematisiert Aspekte wie E-Government, E-Democracy oder Verwaltungsinformatik. Dafür stehen Lehrende mit großer Praxiserfahrung bereit, geleitet wird das Team von der über die Grenzen Kärntens hinweg renommierten Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle. Seit 2019 leitet die Professorin und Forscherin den Studienzweig.

Ihr Studium auf einen Blick

 Interdisziplinäre Kombination
von Wirtschaft, Politik, Recht und Verwaltung einzigartig in Süd- und Westösterreich.

 Top-ExpertInnen
aus Wissenschaft und Praxis als Vortragende. Geleitet wird das Team von der über die Grenzen Kärntens hinweg renommierten Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle.  

 Beste Jobaussichten
begünstigt durch den anstehenden Generationenwechsel im öffentlichen Sektor.  

 Vollzeitliche oder berufsbegleitende Organisation
Lehrveranstaltungen bei Vollzeit Montag-Freitag ganztägig u. fallweise Samstag; Lehrveranstaltungen berufsbegleitend Donnerstag ab 16:50 Uhr, Freitag ab 13:30 Uhr u. Samstag ab 08:30 Uhr.  

 Hoher Praxisbezug
Lehrende mit großem Erfahrungsschatz und Praxiswissen.

Alle Informationen zum Ablauf des Studiums finden Sie im offiziellen Curriculum

Anforderungen & Ergebnisse

Anforderungen

  • Allgemeine Hochschulreife (Österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder ein gleichwertiges ausländisches Zeugnis)
  • Interesse an wirtschaftlichen und politischen Themen
  • Interesse an gesellschaftlich relevanten Themen und deren Mitgestaltung
  • Teamorientierte Einstellung
  • Sprachliche und kommunikative Kompetenzen
  • Verantwortungsbewusstes soziales Verhalten

Ergebnisse

  • Sie verfügen über eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit starkem Fokus auf Politik, Recht und gesellschaftlichem Wandel
  • Sie haben die besten Voraussetzungen für eine Karriere oder einen Karriereschritt im öffentlichen Sektor
  • Sie arbeiten in Führungspositionen an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Alle Fakten zu ihrem Studium

Vollzeit

Niveau der Qualifikation
1. Zyklus (Bachelor)
ECTS Credits
180
Studienbeitrag
€ 363,36 / Semester
Akademischer Grad
  • Bachelor of Arts in Business
Studiendauer
6 Semester
ÖH-Beitrag
€ 20,20 / Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
FH Campus
  • Villach

Berufsbegleitend

Niveau der Qualifikation
1. Zyklus (Bachelor)
ECTS Credits
180
Studienbeitrag
€ 363,36 / Semester
Akademischer Grad
  • Bachelor of Arts in Business
Studiendauer
8 Semester
ÖH-Beitrag
€ 20,20 / Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
FH Campus
  • Villach

Das sagen unsere AbsolventInnen


Jetzt anfragen

Bachelor Public Management

Detaillierte Infos zum Programm!