Zum Inhalt springen

News-Details

BauGenial - die besten Bildungsbauten in Österreich

Beim österreichweiten Architekturwettbewerb BauGenial 2015 wurden insgesamt fünf Preise und Anerkennungen vergeben, darunter als einziger Preisträger für das Land Kärnten das Projekt der Volksschule Gnesau der Architekten Sonja Hohengasser, Jürgen Wirnsberger und Ernst Roth (alle drei Lehrende im Studiengang Architektur).

2014 startete BAU.GENIAL erfolgreich mit dem ersten Architekturwettbewerb für Holzbau in der Hotellerie/Gastronomie. Mit über 24 hervorragenden Einreichungen verzeichnete BAU.GENIAL einen großen Erfolg.

Im Jubiläumsjahr 2015 fokussiert BAU.GENIAL auf eines der wichtigsten Themen für die Zukunft: die Bildung. Im Rahmen des BAU.GENIAL Preis 2015 holt die Interessenplattform österreichische Projekte aus dem Bildungsbereich vor den Vorhang. Der Kontakt mit der öffentlichen Hand als wichtigster Bauträger dieses Sektors ist hier besonders wichtig. Kooperationspartner des BAU.GENIAL Preis 2015 sind der Österreichische Städtebund, der Österreichische Gemeindebund und das ÖISS – das Österreichische Institut für Schul- und Sportstättenbau.

Der Preis wurde dieses Jahr für die besten Bildungsbauten in Österreich vergeben. Ausgezeichnet wurden fünf Projekte, darunter zwei mit dem BauGenial Preis und drei weitere mit einer Anerkennung.

Unter den 5 Preisträgern waren Sonja Hohengasser, Jürgen Wirnsberger und Ernst Roth (Lehrende an der FH Kärnten) mit dem einzigen Kärntner Projekt vertreten.

Begründung der Jury

Die Sanierung von Schulen in ländlichen Regionen ist eine der Herausforderungen für die Zukunft. Die Holzklassen in Gnesau erfüllen technische Sanierungsmaßnahmen, sondern auch Nutzungsänderungen, Raumqualität und Nachhaltigkeit. Das Schulgebäude aus den 1970er-Jahren wurde durch geringe Eingriffe zu einer offenen Gebäudestruktur – geeignet für die zeitgemäßen pädagogischen Ansätze unserer Zeit. Die Klassenräume mit differenzierten Holzarten und die Dämmung der Fassaden mit Holzoberflächen überzeugt die BAU.GENIAL Jury, die dieses Projekt als Vorzeigeprojekt für Schulsanierungen wertet.

Weitere Informationen zum BauGenial Preis finden Sie hier

 

 

 

 

 

Top