Zum Inhalt springen

News-Details

Kärnten 2030 - "Digitalisierung als Chance für die Kärntner Wirtschaft" am 15.11.2016

Der Studienbereich Wirtschaft & Management setzt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Kärnten 2030 – Chancen für Kärnten“ fort. Man darf sich wieder auf spannende Vorträge und eine Diskussionsrunde mit namhaften TeilnehmerInnen zum Thema „Digitalisierung als Chance für die Kärntner Wirtschaft“ freuen.

 

Save the date:
15. November 2016, 18:00 Uhr, FH Kärnten, Campus Villach (Europastraße 4, 9524 Villach), Audimax

KEYNOTES:
Digitalisierung als Chance für einen Innovationsstandort „Kärnten 4.0“
DIin Dr.in Sabine Herlitschka, MBA, Vorstandsvorsitzende Infineon Technologies Austria AG

„Digitales Kärnten 2030 – Entwicklungsperspektiven und Grenzen“
FH-Prof. Dr. Wolfgang Eixelsberger, Studienzweigleiter Digital Business Management, FH Kärnten

Das genaue Programm und weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Der Studienbereich freut sich auf Ihr Kommen!  

 

 

Top