Zurück

5G Smart City Use Case - BABEG

LaufzeitNovember/2019 - Oktober/2022
Projektleitung
  • Helmut Wöllik
  • Projektmitarbeiter*innen
  • Christoph Uran
  • Markus Prossegger
  • Klaus Raab
  • Sebastian Vock
  • Valentin Egger
  • Florian Berg
  • ForschungsschwerpunktTelekommunikation
    Studiengang
  • Netzwerktechnik und Kommunikation
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und
  • Das Projekt erforscht und erprobt typische Smart City Anwendungen, etwa Umwelt- und Verkehrsmonitoring, Leitsysteme und Ressourcenmanagementsysteme auf dem 5G-Playground. Dabei wird u.a. der Aspekt der Energieeffizienz beleuchtet. Es werden vordergründig  Anwendungen behandelt, die sich innerhalb des IMT2020-Dreiecks auf den Bereich mIoT (massive IoT) bzw. mMTC (massive machine-type communication) beziehen.

    • BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und (Fördergeber/Auftraggeber)