Zwei spannende Wochen in Polen!

Erasmus-_VeraVIII.png
 | 
alt text
Wirtschaft & Management

Im Rahmen des Programmes Erasmus + absolvierte eine Gruppe von Studierenden der FH Kärnten zwei Wochen Intensivprogramm in Polen.

Eindrücke Erasmus+ Intensivprogramm in Poznen:

Das Erasmus Intensivprogramm fand heuer in Polen, Poznan statt. Neben Hochschulen aus Berlin, Schweden, Belgien, Polen, USA und Österreich, nahm die FH Kärnten auch heuer zum wiederholten Mal mit 9 Studierenden des Studienbereiches Wirtschaft & Management teil. Zwei Wochen widmeten sich die TeilnehmerInnen dem diesjährigen Thema "Jugendarbeitslosigkeit". Die erste Woche wurde von den Teams dazu genutzt, Fakten, Daten und Umgang mit der Thematik in ihrem eigenen Land darzustellen. In der folgenden Woche wurden dann gemischte, interkulturelle Teams gebildet, die an verschiedenen Lösungsansätzen arbeiteten und anhand von Radiosendungen, Filmen,  Spielen oder dergleichen darstellen sollten. Als Höhepunkt des Programmes wurden abschließend alle Werke präsentiert.