Vortrag von FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart im Rahmen der Startveranstaltung zum Projekt „Gender Career Management"

Gender-Career-Management_Uschi.png
 | 
alt text
Wirtschaft & Management

In ihrem Impulsreferat „Das trendbezogene Mindset frauenfördernder Unternehmen“ zeigte Frau FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart, welches Mindset in Bezug auf die Digitalisierung, Diversität, Dynamisierung und Demokratisierung jene Kärntner Unternehmen auszeichnet, die der Frauenförderung einen sehr hohen Stellenwert zuschreiben.

Das Projekt „Gender Career Management“ zielt auf Unternehmen ab, die den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen wollen. Ziel ist es, neben den ab 2018 geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen, Unternehmen aller Größen für dieses Thema zu sensibilisieren und bei einer konkreten Umsetzung im Unternehmen zu unterstützen.

Weitere Details finden Sie unter: www.gendercareermanagement.at

Die Startveranstaltung zum Projekt „Gender Career Management“ setzte sich mit den Dynamiken der
Digitalisierung in Hinblick auf gendergerechte Karriereentwicklungen auseinander. Interessierte erwarteten Impulsreferate, Good-Practice-Unternehmen, ein interaktiver Austausch im Rahmen eines World Cafés, Informationen zum Projekt und Möglichkeit zum Netzwerken.