Unternehmensplanung leicht gemacht

Alex-Sitter_-EY-Tag.png
vlnr.: Christina Aichwalder (EY), Alexander Sitter, (FH Kärnten) und Gernot Mödritscher (Alpen-Adria-Universität)
Alex-Sitter_-EY-TagII.png
Alex-Sitter_-EY-TagI.png
vlnr.: Kristina Aichwalder (EY), Gerold Breier (Bank Autria), Thomas Möstl (EY), Alex Sitter (FH Kärnten), Martin Stromberger (FH Kärnten), Gernot Mödritscher (Alpen-Adria-Universität)
 | 
alt text
Wirtschaft & Management

Am 12. November fand in Klagenfurt die Veranstaltung Unternehmensplanung leicht gemacht zum Thema "Controlling" statt.

Die erste gemeinsame Veranstaltung zwischen der Beratungsfirma EY, der Alpen-Adria Universität Klagenfurt sowie der Fachhochschule Kärnten zum Thema „Controlling“ fand im Lakeside Spitz breiten Zuspruch. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Intensivierung und Etablierung einer Controller Community sowie die Schaffung einer Plattform für den Erfahrungsaustausch. Zielgruppe der Reihe sind alle Interessierten rund um das Thema „Controlling“.

Im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung stand das Thema „Planung“. So zeigte Thomas Möstl (EY) häufige Planungsfehler in der Praxis auf, Gernot Mödritscher (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) wies auf die Wichtigkeit der Verbindung von Unternehmensstrategie und Planung hin. Gerold Breier & Karl Hammerschmidt (Bank Austria) stellten die Anforderungen an eine Planung aus Bankensicht dar und zeigten anhand des Business Planers Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung. In den anschließenden Workshops wurde die Methodik der Planung (Ulrike Juritsch, die Controllerei) aufgezeigt beziehungsweise auf Möglichkeiten der Effizienzsteigerungen in der Planung durch „Power“ MS Excel 2016 (Martin Stromberger, FH Kärnten) hingewiesen.

Die nächste Veranstaltung wird im Frühjahr 2019 zum Thema „Steuerungsprozess & Visusalisierungstools (Anwendung von Canvas für Controlling & MS Power BI)“ stattfinden. Wir freuen uns wieder zahlreiche Interessenten zum gemeinsamen Austausch einladen zu können.