Teilnehmer des CSR – Corporate Social Responsibility Tages zu Gast in der Innovationswerkstatt der FH Kärnten

FH-Timing-goes-Motorsports.jpg
 | 
alt text
Informationstechnologien
Netzwerk- und Kommunikationstechnik

Der Verein RespACT, Veranstalter des CSR-Tages hat UnternehmerInnen aus ganz Österreich zu einem Themenspecial „Innovation & Nachhaltigkeit“ eingeladen. Ein Programmpunkt war auch ein Besuch in der Innovationswerkstatt des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Kärnten.

Zu diesem Thema fand in der Innovationswerkstatt Kärnten ein Workshop statt, der Einblicke in den Innovationsprozess ermöglichte sowie interessante Denkanstöße für die nachhaltige Umsetzung von Ideen lieferte. Unter reger Anteilnahme diskutierten die Teilnehmer das Zusammenwirken von Innovation und Nachhaltigkeit. Abschließend besuchten sie das Smart Lab Carinthia, wo sie den Gründer Alexander Elbe und sein Projekt crank-e, die elektronische Kurbelwelle, kennenlernten.