Sustainable Systems – Digitally Driven

Sustainable Systems – Digitally Driven
 | 
alt text
Engineering & IT

87. Digitaldialog

Die FH Kärnten als Kooperationspartner von Silicon Alps lädt herzlich zum 87. Digitaldialog aus der Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters ein.
Sei es Gesellschaft, Raumgestaltung oder ein Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen – all diese Systeme stehen vor der Herausforderung einer nachhaltigen Gestaltung. Damit ist gemeint, dass ein System langfristig Bestand hat, indem neben wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Aspekte eine Rolle bei der Systementwicklung spielen. Die Digitalisierung bietet vielversprechende Möglichkeiten, um nachhaltige Systeme zu entwickeln und damit langfristige Werte zu schaffen und zu erhalten. Beispielgebend sind hierbei Plattformen, die Vernetzung, Co-Creation, Kollaboration oder Informationstransparenz in unterschiedlichen Domänen der Systemgestaltung schaffen. Weiterlesen

Wann & Wo:

Dienstag, 30.11.2021
von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Durchführung:

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, findet der 87. Digitaldialog online statt. Kurz vor der Veranstaltung wird der Link zur Veranstaltung via E-Mail an alle angemeldeten Personen geschickt.

Referenten:

  • René Kollmann | Strateco | Themenbereich: Ökologische Bewertung)
  • Josef Schöggl | Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung der Karl-Franzens-Universität Graz | Themenbereich: Kreislaufwirtschaft
  • Franziska Schruth | Stadtlabor | Themenbereich: Smart City Stadtentwicklung


Anmeldung:

https://www.silicon-alps.at/veranstaltungen/87-digitaldialog-sustainable-systems/

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Digitaldialog ist eine Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters, die in Kooperation mit folgenden Partnern durchgeführt wird: FH Campus 02, Joanneum Research, IT Community Styria und FH Kärnten.