Staunen und Entdecken mit der „Online Kinder- und Jugenduniversität 2021“ der FH Kärnten

Kinder- und Jugenduniversität
Kinder- und Jugenduniversität: Wissenschaft begreifen und von zuhause aus erleben
 | 
alt text
Presse

Online Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 19 Jahren

Bereits zum dritten Mal bietet die FH Kärnten Workshops rund um Forschung und Lehre aus den Studienbereichen Gesundheit & Soziales sowie Engineering & IT im Rahmen der Kinder- und Jugenduniversität 2021 online an. In partizipativen Online-Workshop-Formaten können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 19 Jahren direkt von zu Hause aus Forschung und Lehre an der Hochschule kennenlernen.

Wissbegierige zwischen sechs und 19 Jahren können bei der dritten Online Kinder- und Jugenduniversität der FH Kärnten in interaktiv gestalteten Workshops etwa Wasserraketen bauen, herausfinden was Sozialarbeiter machen, selbst einen Stadtplan mit Google Maps erstellen, oder mehr über Augmented Reality erfahren. Im Workshop „Alle fünf Sinne“ erfahren sie wie es ist, blind zu sein oder nichts hören zu können. Der Workshop soll Kindern und Jugendlichen spielerisch und interaktiv die fünf menschlichen Sinne näherbringen. Fachliche Impulse werden durch Lehrende und Studierende der FH Kärnten aus den Bereichen Gesundheit & Soziales sowie Engineering & IT gegeben.

Kinder- und Jugenduniversität: Wissenschaft begreifen und von zuhause aus erleben

Das Themenspektrum der Online-Workshops umfasst die Bereiche Sucht, Diversität, Mobbingprävention, Geschlechter- und Familienvielfalt, Menschenrechte und Diskriminierung sowie Geoinformatik und Technik. Unter Beteiligung der FH-Studiengänge Disability & Diversity Studies, Ergotherapie, Radiologietechnologie, Gesundheits- und Pflegemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Soziale Arbeit, Hebammen sowie Geoinformatik und Umwelt werden die Workshops entweder von Lehrenden der FH Kärnten oder von Studierenden aus dem Studienbereich Gesundheit & Soziales in Form eines Peer-Education-Formates angeboten. Teilgenommen werden kann an den Online Workshops der Kinder- und Jugenduniversität direkt von zu Hause aus. Diese sind bereits seit Mitte Juni bis Ende Dezember 2021 verfügbar.

„Die Kinder- und Jugenduniversität ist eine hervorragende Bildungsmaßnahme, um komplexe Themen aus Forschung und Lehre für Kinder und Jugendliche begreifbar zu machen,“ sagt FH-Prof. Dr. Christian Oswald von der FH Kärnten. Die Online-Workshops bieten für interessierte Kinder und Jugendliche in ganz Österreich verschieden Gelegenheiten, Hochschule in Forschung und Lehre in ihrer Vielfalt kennenzulernen, unterstützt vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie vom OEAD.

Anmeldungen für die Kurse sind ab sofort möglich: https://blog.fh-kaernten.at/kinder-und-jugenduni/

Kontakt:

Magdalena Collins, BA MA
FH Kärnten
kinder-und-jugenduni[at]fh-kaernten[dot]at
+43 5 90500 4135