Settings der Gesundheitsförderung und Prävention

GMP-Ringvorlesung.jpg
 | 
alt text
Gesundheit & Soziales

An den Studiengängen Gesundheits- und Pflegemanagement der Fachhochschule Kärnten wird ein eigenständiges Modul zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention gelehrt. Die interessante Gastvortragsreihe im Rahmen der Lehrveranstaltung startet am 26. März.

In der Lehrveranstaltung „Settings der Gesundheitsförderung und Prävention“ von FH-Profin. Priv.-Dozin. Maga. Drin. Eva Mir und FH-Prof. Mag. Dr. Holger Penz setzen sich die Studierenden sowohl theoretisch als auch praktisch mit unterschiedlichen Settings auseinander.

Am Lehrplan stehen für das Sommersemester 2018 vier Settings: Gemeinde, Betrieb, Hochschule, Schule. Neben der Bearbeitung theoretischer Grundlagen stellen Gastvorträge aus der Praxis ein zentrales Element dar.

Diese stehen offen: Studierende und Mitarbeitende aller Studienrichtungen der FH Kärnten, an Gesundheitsförderung und Prävention Interessierte über die Grenzen der FH Kärnten hinweg und vor allem auch SchülerInnen, die FH-Luft schnuppern wollen, sind herzlich willkommen.


TERMINE

26. MÄRZ | 08:30-10:00 | AUDIMAX
betrieb.gesund.gefördert! EINBLICKE IN DIE PRAXIS.
• Claudia Stumpfl, Leiterin der Abteilung Gesundheit der KGKK

28. MÄRZ | 08:30-10:00 AUDIMAX
GESUNDHEITSFÖRDERUNG IM SETTING HOCHSCHULE AM BEISPIEL DES
GESUNDHEITSMANAGEMENTS DER ALPEN-ADRIA-UNIVERSITÄT KLAGENFURT
• Maga. Waltraud Sawczak, Gesundheitsmanagerin der Alpen-Adria-Univer sität Klagenfurt
und Leiterin des Netzwerks Gesundheitsfördernde Hochschulen Österreich

18. APRIL | 08:30-10:00 | AUDIMAX
SCHULISCHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG – PROJEKT:„GESUNDE BMHS IN KÄRNTEN“ –
ERFAHRUNGEN AUS DEM ERSTEN PROJEKTJAHR!
• Maga. Gabriele Rendl, KGKK
• Ines Flötschinger, MA, BVA
• Alexander Prix, MA, BVA

19. APRIL | 08:30-10:00 | AUDIMAX
SEI GUT ZU DIR – AKTIV(IERENDE) GESUNDHEITSFÖRDERUNG IN DER GEMEINDE
• Angelika Hinteregger, Bakka., Geschäftsführerin des „Vereins Oberkärntner
Frauenhaus, Oberkärntner Mädchen- und Frauenberatung, Berufliche Mädchen- und
Frauenberatung“ und Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Spittal

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!
Die LehrveranstaltungsleiterInnen
FH-Profin. Priv.-Dozin. Maga. Drin. Eva Mir und
FH-Prof. Mag. Dr. Holger Penz


ANMELDUNGEN
jeweils bis spätestens fünf Tage vor dem
jeweiligen Termin erbeten unter: e.mirfh-kaerntenat.

EINLADUNG zur Gastvortragsreihe

STANDORT
Fachhochschule Kärnten
Gemeinnützige Privatstiftung
Hauptplatz 12
9560 Feldkirchen
www.fh-kaernten.at/gpm