Save the Date: Corona-Krise – Herausforderungen für die Demokratie?

KG.jpg
 | 
alt text
Gesundheit & Soziales

Am Donnerstag, 22. Oktober 2020 von 9:00 – 13:00, finden in Klagenfurt die Kärntner Gespräche zur demokratiepolitischen Bildung statt. Die Kärntner Gespräche bieten einen analytischen Blick auf die Corona-Pandemie 2020 und werfen die Frage auf: In welcher Welt wollen wir in Zukunft leben? Die Online-Anmeldung kann bis 15. Oktober durchgeführt werden.

Die Corona-Krise, mit dem plötzlichen Verlust des „Selbstverständlichen“, hat offenbart, welchen bedeutenden Einfluss ein funktionsfähiger Sozialstaat für die Krisenbewältigung hat – Sozialpartnerschaft, Soforthilfen, Abwendung von Arbeitslosigkeit durch Kurzarbeit usw. Es zeigte sich auch, dass systemrelevante Funktionen und Berufe, die bisher unterbewertet waren, für den Notbetrieb einer Gesellschaft unerlässlich sind.

Die Funktionsfähigkeit der demokratischen Institutionen zur Krisenbewältigung waren und sind unverzichtbar. Immer mehr Menschen wurde bewusst, dass es stabile Bereiche, wie Sozial- und Gesundheitsberufe, das Bildungswesen, die Wasserversorgung oder das öffentliche Verkehrswesen geben muss, die man nicht den Regulativen einer profitorientierten Marktwirtschaft überlassen darf. Es wurde aber auch bewusst, wie wichtig soziale Kontakte für das Wohlbefinden sind und dass Wertvorstellungen wie Solidarität und Achtsamkeit für das demokratische Gemeinwesen unabdingbar sind.

Der Ruf nach einem „Zurück zur Normalität“ wirft die Frage auf, welcher gesellschaftliche Normalzustand in Zukunft anzustreben wäre? Wie kann das demokratische Gemeinwesen gestärkt und welche Prioritäten sollten in Gesellschaft, Wirtschaft und im sozialen Gefüge stabilisiert und ausgeformt werden?

Hier finden Sie das Programm zum Download

Online-Teilnahme:

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass durch die COVID-19-Sicherheitsbestimmungen die vorläufig 49 Präsenzplätze von den KooperationspartnerInnen nach einem Delegiertenschlüssel verteilt werden. Sie können online teilnehmen und sich via Chat an der Veranstaltung beteiligen. Nach der Anmeldung werden Ihnen die Zugangsdaten zur Teilnahme übermittelt.
Wir bitten Sie bis spätestens 15. Oktober 2020 um Ihre verbindliche Online-Anmeldung unter: kaernten.arbeiterkammer.at/ktn-gespraeche

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Auskünfte und Informationen:
050 477 2307
bildungakktnat
kaernten.arbeiterkammer.at