Online Laborplattform für Brasilien

Visir.jpg
 | 
alt text
Engineering & IT

Das im Feber 2016 gestartete Projekt zur Implementierung der Online Laborplattform Visir an den Hochschulen Brasiliens und Argentiniens steht kurz vor der ersten Umsetzung. Anfang Juli wird mittels Fernberatung die technische Installation an der PUC in Rio/Brasilien durchgeführt.

Online Plattform Visir 

Visir ist eine Online Plattform für ein Remote Lab, das in verschiedenen Gebieten der Elektronik, Akustik und neuerdings auch in der Antriebslehre zum Einsatz kommt. An der FH Kärnten wird dieses bereits seit 2011 verwendet. Beim nächsten Treffen in Rio Ende August finden Labortrainings vor Ort statt.

Kontakt:

FH-Prof. Dr. Andreas Pester
Studiendekan
+435905002113
a.pester(at)fh-kaernten.at

Weitere Infos und Fotos: http://www.maxwell.vrac.puc-rio.br/VISIR/scrapbook.html

Die FH-Mitarbeiter Danilo Garbi Zutin und Chrisian Kreiter arbeiten mit Unterstützung von  Masterstudentin Alexandra Nitoiu seit Wochen auf Hochtouren um die erfolgreiche Einführung der Online Laborplattform zu gewährleisten.  Die Plattform wird dann in Folge für Lehrveranstaltungen und für die Testung von Remote Labs eingesetzt. Schon jetzt nutzen die Kollegen aus Rio die Plattform in Villach online, wie man am Video sehen kann und sind sehr dankbar für diese Unterstützung. Im Projekt haben damit CUAS und PUC-Rio eine Vorreiterrolle übernommen.