Master Lounge 2020 – Masterprojekte, Info, Talk & More

master-lounge-1.jpg
master-lounge-4.jpg
master-lounge-2.jpg
master-lounge-3.jpg
 | 
alt text
Gesundheit & Soziales
Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten

Am 6. März 2020 luden die Studierenden des Masterstudiengangs „Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten“ zur Master Lounge an die FH Kärnten Campus Feldkirchen ein. Hier präsentierten sie ihre Masterprojekte.

Die Masterprojekte stellen ein zentrales Element des Studiums dar. Sie erstrecken sich über alle vier Semester und werden von den Lehrveranstaltungen „Ideenfindung und Projektskizze“, „Projektentwicklung“, „Projektdurchführung“, „Projektsupervision“ und „Projektevaluation und Projektpräsentation“ begleitet.

Die Konzeption und Durchführung der Master Lounge stehen ganz in Verantwortung der Studierenden. Der erste Programmpunkt „Info & Talk“ wurde interaktiv gestaltet: Die Studiengangsleitung MMag.a Dr.in Grillitsch und Studierende wurden zu zentralen Inhalten des Masterstudiums aber auch zur Studierbarkeit im Sinne der Vereinbarkeit des Studiums mit Beruf & Familie interviewt. Das zahlreich interessierte Publikum hatte jederzeit die Möglichkeit, Fragen an einzelne Personen zu richten, wodurch ein reger Austausch stattfand.

Das Highlight war jedoch die Präsentation der Masterprojekte. Die einzelnen Projektgruppen griffen aktuelle Themengebiete der Sozialen Arbeit auf und verknüpften in der Konzeptionierung der Projekte Theorie und Praxis. Insgesamt wurden im Rahmen der Masterlounge sechs Projekte mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten vorgestellt, die von den Studierenden in Projektgruppen eigenständig konzipiert, realisiert und evaluiert wurden:

  • Explore Africa – Eine Safari quer durch den Kontinent
  • Get connected! The innovative art of networking
  • Inklusiv arbeiten 2020 – Konzeption eines „inklusiven Unternehmens“ Pilotprojekt Betriebsküche der EKB Braunau
  • Save a life
  • Summerschool – Inklusion am Arbeitsmarkt
  • Vo.Kos Geburt – Vorbereitung kostenfrei im Raum Spittal/Drau


Nach den Projektvorstellungen wurde zum „Meet & Eat“ geladen. Hier hatten InteressentInnen die Möglichkeit, sich zu stärken und weiterführende Informationen zu einzelnen Projekten am jeweiligen Projektstand einzuholen. Besonders erfreut waren die ProjektmacherInnen, dass neben dem Studienbereichsleiter Holger Penz der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner wie auch der Bezirkshauptmann Mag. Johannes Leitner aus Klagenfurt nicht allein Grußworte sprachen, sondern sich tiefergehend zu Einzelprojekten wie etwa der Spittaler Geburtsvorbereitung informierten – wohl auch mit dem Hintergedanken, das regional praxiserprobte Projekt auf Übertragbarkeit für ihr eigenes Zuständigkeitsgebiet zu prüfen.

„Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne Innovation ist das Scheitern garantiert!“ (Stefan Munz)

Ein kleiner fotografischer Rückblick zur Master Lounge 2020

Kontakt
Fachhochschule Kärnten
Studiengang Soziale Arbeit: Entwickeln und Gestalten
+43 5 90500 4201
www.fh-kaernten.at/soz-master