Kinderworkshop im Smart Lab Carinthia

smartlab_news1.png
 | 
alt text
Engineering & IT

Gestalterische Freude und technische Neugier ist keine Frage des Alters. Das bewies Christine Mrinig mit ihrem Sommerbetreuungs-Workshop im Smart Lab Carinthia, wo Kinder zwischen 10 und 14 Jahren neue Technologien im Bereich Prototyping ausprobieren konnten.

Gemeinsam mit Christine Mirnig von „It´s Partytime“ wurde das Smart Lab Carinthia erstmalig als aktives Erleben von Technik im Programm der Sommerbetreuung-Workshops eingebaut. So konnten Kinder im Alter von 10 – 14 Jahren neue Technologien im Bereich Prototyping, wie z.B.: 3D-Drucker, CNC Fräse, Platinenfräse, Laserplotter, Lasercutter uvm. nicht nur kennenlernen sondern auch selber aktiv werden. Jedes Kind hat sein kleines Vogelhäuschen selbst gestaltet, mit dem Lasercutter aus einer Holzspanplatte die Einzelteile ausgeschnitten und anschließend zusammengebastelt.