FH Technikum Wien und FH Kärnten starten Joint Degree Program

eng-it-dynamik-BLUE.jpg
 | 
alt text
Engineering & IT
Informationstechnologien

Bachelor-Studiengang „Informationstechnologien“: ein Jahr in Wien und zwei Jahre in Kärnten

Die FH Technikum Wien und die FH Kärnten starten im Herbst 2020 ein gemeinsames Bachelorstudium für Informationstechnologien. Dabei findet das erste Studienjahr in Wien statt, die beiden weiteren Jahre bis zum Studienabschluss werden inklusive Berufspraktikum in Kärnten absolviert. Adressiert werden sowohl Kärntner Studierende, die gerne ein Jahr in Wien verbringen wollen, als auch Interessierte aus dem Großraum Wien, die von den Jobchancen in Kärnten profitieren wollen - insbesondere die wachsende Industriesparte in Kärnten sucht intensiv Fachkräfte.

Hintergrund der aktuellen Zusammenarbeit der Hochschulen ist, dass im Jahr 2019 1.500 qualifizierte BewerberInnen von der FH Technikum Wien aufgrund fehlender Studienplätze abgewiesen werden mussten. Mit dem Joint Degree Program wollen die beiden Fachhochschulen einerseits dem angehenden IT-Nachwuchs ermöglichen, ihrem Berufswunsch nachzugehen, andererseits soll dem Fachkräftemangel der Kärntner Industrie entgegengewirkt werden.

Weitere Informationen HIER.

Kontakt:
FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Techn. Thomas Klinger, MLBT
+43 5 90500 2100
t.klingerfh-kaerntenat