Das war die Lange Nacht der Forschung 2022

LNF-2022.jpg
 | 
alt text
Forschung

8.000 Forschungsinteressierte besuchten am Freitag die Lange Nacht der Forschung an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und im Lakeside Science & Technology Park!

Von 16 bis 23 Uhr konnten über 80 Stationen besucht werden, die die Vielfalt der Forschung in Kärnten widerspiegelten. Die FH Kärnten war mit 13 Stationen stark vertreten.
Ein großes Dankeschön geht an alle, die an der LNF mitgewirkt haben!

Die Lange Nacht der Forschung in Bildern