skip_navigation
WS 2019
Wahlpflichtfach: Sprachkompetenz 2TypSWSECTS-Credits
Italienisch 2 SE 2,0 2,0 B3.00000.01.812
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 1TypSWSECTS-Credits
Italienisch UE 2,0 2,0 B3.0520v.10.110
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 3TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 2,0 2,0 B3.0520v.30.080
Vertiefung: Gender/ DiversityTypSWSECTS-Credits
Bezugsdisziplinen SE 2,0 4,0 B3.0520v.50.180
Handlungsfelder VO 2,0 3,0 B3.0520v.50.191
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 1TypSWSECTS-Credits
Italienisch UE 2,0 2,0 B3.0520b.10.110
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 3TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 1,0 2,0 B3.0520b.30.080
Vertiefung: Gender/ DiversityTypSWSECTS-Credits
Bezugsdisziplinen SE 2,0 4,0 B3.0520b.50.180
Handlungsfelder VO 2,0 3,0 B3.0520b.50.191
SS 2019
Wahlpflichtfach: Sprachkompetenz 1TypSWSECTS-Credits
Italienisch 1 SE 2,0 2,0 B3.00000.01.802
Wahlpflichtfach: Sprachkompetenz 3TypSWSECTS-Credits
Italienisch 3 SE 2,0 3,0 B3.00000.01.822
LehrveranstaltungTypSWSECTS-CreditsLV-Nummer
Bachelorarbeit/ Kolloquium Gruppe 4 KO 1,0 10,0 B3.0520v.60.180
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 2TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 2,0 2,0 B3.0520v.20.110
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 4TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 2,0 2,0 B3.0520v.40.090
Vertiefung: Gender/ DiversityTypSWSECTS-Credits
Fachspezifische Kompetenzen UE 2,0 2,0 B3.0520v.60.130
Konzepte und Methoden ILV 2,0 3,0 B3.0520v.60.141
LehrveranstaltungTypSWSECTS-CreditsLV-Nummer
Bachelorarbeit/ Kolloquium Gruppe 3 KO 1,0 10,0 B3.0520b.60.180
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 2TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 1,0 2,0 B3.0520b.20.120
Wahlpflichtfach: Wahlpflichtfach Sprache 4TypSWSECTS-Credits
Italienisch - Lebensalter UE 1,0 2,0 B3.0520b.40.090
Vertiefung: Gender/ DiversityTypSWSECTS-Credits
Fachspezifische Kompetenzen UE 2,0 2,0 B3.0520b.60.130
Konzepte und Methoden ILV 2,0 3,0 B3.0520b.60.141
LehrveranstaltungTypSWSECTS-CreditsLV-Nummer
Diversity und Menschenrechte SE 2,0 3,0 M3.0607.20.070
Master-Kolloquium Gruppe 5 SE 2,0 2,0 M3.0607.40.060
TitelAutorJahr
"Sex macht Schule" - Sexualpädagogische Begleitung als integraler Bestandteil der Schulsozialarbeit Martina Büchsner 2019
Autismus und Soziale Arbeit: Wege zu gelingender Kommunikation und Inklusion Patrick Sebastian Keuschnig 2019
Die Rolle von Assistenzhunden bei der Inklusion von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen Yvonne Meyer 2019
Diversity-Kompetenz im Case Management Yvonne Krivec 2019
Elementarpädagogik und Geschlecht Stephanie Bergmann 2019
Geschlechtliche Vielfalt Andrea Grafenauer 2019
Häusliche Gewalt gegen männliche Betroffene in heterosexuellen Beziehungskontexten Susanne Zöchling 2019
Pädophilie, sexualisierte Gewalt und Prävention Philipp Thomas Grumeth 2018
Sexualität und geistige Behinderung - ein Tabu? Ulrike Elisabeth Raspotnig 2017
Ein que(e)r Verlauf durch die Geschichte Daniela Raffler 2016
Sport und körperliche Behinderung Ruth Albel 2016
Weibliche Genitalbeschneidungen im Vergleich. Sara Kleindienst 2016
Geboren im falschen Körper. Corinna Zraunig 2014
Häusliche Gewalt gegen Frauen und Interventionsmöglichkeiten Katrin Anna Allmayer 2012
„Ich hab‘ gedacht, du bist mein Freund…!?" Martina Present 2010
"Queere Soziale Arbeit" - Eine Studie zur gelebten Vielfalt der Geschlechter am Beispiel Intersexualität Katrin Gruze 2009
TitelAutorJahr
"Sex macht Schule" - Sexualpädagogische Begleitung als integraler Bestandteil der Schulsozialarbeit Martina Büchsner 2019
Autismus und Soziale Arbeit: Wege zu gelingender Kommunikation und Inklusion Patrick Sebastian Keuschnig 2019
Die Rolle von Assistenzhunden bei der Inklusion von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen Yvonne Meyer 2019
Diversity-Kompetenz im Case Management Yvonne Krivec 2019
Elementarpädagogik und Geschlecht Stephanie Bergmann 2019
Geschlechtliche Vielfalt Andrea Grafenauer 2019
Häusliche Gewalt gegen männliche Betroffene in heterosexuellen Beziehungskontexten Susanne Zöchling 2019
TitelAutorJahr
Pädophilie, sexualisierte Gewalt und Prävention Philipp Thomas Grumeth 2018
TitelAutorJahr
Sexualität und geistige Behinderung - ein Tabu? Ulrike Elisabeth Raspotnig 2017
TitelAutorJahr
Ein que(e)r Verlauf durch die Geschichte Daniela Raffler 2016
Sport und körperliche Behinderung Ruth Albel 2016
Weibliche Genitalbeschneidungen im Vergleich. Sara Kleindienst 2016
TitelAutorJahr
Geboren im falschen Körper. Corinna Zraunig 2014
TitelAutorJahr
Häusliche Gewalt gegen Frauen und Interventionsmöglichkeiten Katrin Anna Allmayer 2012
„Ich hab‘ gedacht, du bist mein Freund…!?" Martina Present 2010
"Queere Soziale Arbeit" - Eine Studie zur gelebten Vielfalt der Geschlechter am Beispiel Intersexualität Katrin Gruze 2009
TitelAutorJahr
"Bunt statt Rosa-Hellblau"
  • Christin Sauermoser
  • 2019
    Damit mein Leben wieder bella wird... Sexualisierte Gewalt gegen Frauen* und Krisenintervention. Eine Betrachtung mit Fokus auf das Modell BELLA nach Sonneck
  • Sabrina Jeitler
  • 2019
    FOLGENschwere Kindheit - Die Bewältigung sexualisierter Gewalterfahrungen von Kindern und Unterstützungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit
  • Sabrina Christina Filzmaier
  • 2019
    Herausforderungen von Alleinerzieherinnen zwischen Erwerbs- und Familienarbeit
  • Sonja Begusch
  • 2019
    Intergeschlechtlichkeit
  • Thomas Karl Valentin Piovesan
  • 2019
    Mütter im Eltern-Burnout - Überforderung durch Familie, Beruf und Alltag. Präventionsmaßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Sozialen Arbeit in elementaren Bildungseinrichtungen
  • Stefanie Nagele
  • 2019
    Stigmatisierung und Diskriminierung von LGBT*l*Q Menschen - Hintergründe und Ursachen
  • Irene Harrasser
  • 2019
    Transidentität bei Kindern und Jugendlichen
  • Lisa Linsberger
  • 2019
    Vielfalt der Geschlechter und Sexualitäten im Alter
  • Kathrin Elisabeth Vouk
  • 2019
    "Generation Porno?!"
  • Saskia Minna Schaar
  • 2018
    Barrierefreiheit und Gleichstellung
  • Julia-Katharina Sumper
  • 2018
    Der Coming-out Prozess der LGBT*I*Q
  • Theresa Kranabetter
  • 2018
    Familie Kunterbunt
  • Sabrina Lisa Rinofner
  • 2018
    Frauen zwischen Zwang und Freiheit
  • Lillian Eder
  • 2018
    Gefangen im eigenen Körper
  • Magdalena Petra Riegler
  • 2018
    Homosexualität*en und Islam. Sind gleichgeschlechtliche Liebe und gleichgeschlechtlicher Sex zwischen Männern* ,,haram"?
  • Michele Helen Sauermoser
  • 2018
    Leiden im Stillen - das Leben mit einem psychisch erkrankten Elternteil
  • Katrin Eva Wohlmuth
  • 2018
    Patchworkfamilien als Beispiel für die Pluralität von Familienformen in der westlichen Gesellschaft
  • Ninja Rauter
  • 2018
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Familie
  • Anna Carina Weber
  • 2018
    Sexualisierte Gewalt im Alter - ein Tabuthema
  • Nathalie Natascha Kristina Egger
  • 2018
    Wir sind auch besonders, nur eben anders
  • Melanie Prehsegger
  • 2018
    Alleinerziehende Mütter und Väter. Was kann Soziale Arbeit tun?
  • Marlies Huber
  • 2017
    Alte Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz
  • Marie-Theres Klamminger
  • 2017
    Behinderung und Migration - eine intersektionale Analyse
  • Patrick Sebastian Keuschnig
  • 2017
    Berufswahlverhalten junger Frauen* mit Blick auf so genannte MINT-Berufe
  • Julia Pabst
  • 2017
    Der Coming-out Prozess von LGBT*I*Q Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Tamara Tolic
  • 2017
    Die Arbeitsmarktsituation von Frauen mit Migrationshintergrund in Österreich
  • Adela Muharemovic
  • 2017
    Die Liebe geht - die Kinder bleiben
  • Martina Büchsner
  • 2017
    Essstörungen
  • Janine Hilgarter
  • 2017
    Frauendiskriminierung
  • Andrea Grafenauer
  • 2017
    Genitalverstümmelung von Mädchen und Frauen im internationalen Kontext
  • Erika Karoline Reiner
  • 2017
    Junge oder Mädchen oder beides?
  • Vanessa Wrann
  • 2017
    Sexualität und Behinderung - der Umgang mit einem Tabu
  • Heike Elisabeth Helen Graf
  • 2017
    Trans* Kinder und Jugendliche
  • Teresa Lanz
  • 2017
    Wenn die Lust zum Albtraum wird
  • Beate Schäffer
  • 2017
    Wie aus der Koralle ein Kaibabhörnchen gemacht wurde
  • Lisa Moser
  • 2017
    "Das schwache Geschlecht"- Häusliche Gewalt gegen Frauen in gegengeschlechtlichen Paarbeziehungen
  • Maria Gabriele Sitter
  • 2016
    Burnout bei Müttern
  • Christina Gerda Jeschko
  • 2016
    Essstörungen - verzerrte Körperwahrnehmung als Handlungsfeld der Sozialen Arbeit
  • Vera Kienberger
  • 2016
    Geschlechtervielfalt in westlichen Gesellschaften und die Darstellung der Geschlechter in Jens Thieles "Jo im roten Kleid".
  • Katja Oschounig
  • 2016
    Kinderwunsch-Wunschkinder: Wege zum Kind für queere Familien und alleinstehende Personen
  • Silvia Trausnitz
  • 2016
    Selbstbestimmung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Brigitta Berger-Jestl
  • 2016
    Sexarbeit als Handlungsfeld Sozialer Arbeit
  • Jessica Taferner
  • 2016
    Sexualität (k)ein Tabu?
  • Kathrin Bacher
  • 2016
    Sexualität im Alter
  • Monika Elisabeth Stastny
  • 2016
    Sexualität und Behinderung - eine Herausforderung für die Sexualpädagogik
  • Natalie Jannet Struger
  • 2016
    Wege zur Inklusion von Menschen mit Behinderung
  • Anna Katharina König
  • 2016
    Wenn Frauen austeilen ? Frauen als Täterinnen von häuslicher Gewalt
  • Julia Moser
  • 2016
    Essstörungen im Einfluss der Medien
  • Martina Cornelia Aineter
  • 2015
    Jenseits der Heteronormativität
  • Julia Leitner
  • 2015
    Sexueller Missbrauch an Kindern - Können auch Frauen Täterinnen sexueller Gewalt werden?
  • Christine Gitschtaler
  • 2015
    Tabuthema Intersexualität - Wenn Menschen nicht in das Zweigeschlechtersystem Mann/Frau passen ...
  • Susanna Wirnsberger
  • 2015
    Wege zum Kind
  • Elke Scheichenbauer
  • 2015
    Wenn Essen das Leben bestimmt- Essstörungen und die Suche nach Identität
  • Stephanie Ackerer
  • 2015
    Die Emanzipation der Frau im Wandel der Zeit. Der lange Kampf um die Verwirklichung der Selbstbestimmung in Deutschland und Österreich.
  • Martina Rassinger
  • 2014
    Frauenhäuser- Hilfe und Unterstützung für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder
  • Eva-Maria Sitter
  • 2014
    Hilfe, ich kann nicht mehr! Sexuelle Gewalt an Frauen - Folgen und Interventionsmöglichkeiten
  • Nina Mössler
  • 2014
    Ich bin ich?! - Und das ist gut so! Der coming-out Prozess bei homosexuellen Jugendlichen
  • Daniela Raffler
  • 2014
    Intersexualität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Katja Eberhard
  • 2014
    Liebe deinen Nächsten - außer er ist schwul?! Die Vereinbarkeit von Homosexualität und Christentum
  • Simon Memmer
  • 2014
    Männer als Opfer von Gewalt in gleichgeschlechtlichen und gegengeschlechtlichen Paarbeziehungen
  • Marie-Christin Danko
  • 2014
    Menschen mit Behinderung. Inklusion - Exklusion
  • Angelika Gfrerer
  • 2014
    Tatort: Misshandelte Frauen
  • Alexander Klaus Kalt
  • 2014
    Wenn der eigene Körper zum Gefängnis wird - Transsexuelle zwischen "wer ich sein soll" und "wer ich sein will"
  • Evelyn Dörfler
  • 2014
    Auf der Suche nach dem Selbst Essstörungen: Bulimie und Magersucht
  • Claudia Stromberger
  • 2012
    Biografiearbeit mit gewaltbetroffenen Frauen
  • Gertrude Papst
  • 2012
    Das Spagat der Frauen zwischen Emanzipation und traditionellem Rollenbild
  • Katja Vanessa Bohn
  • 2012
    Der verunsicherte Mann - eine neue Herausforderung für die Soziale Arbeit
  • Simona Casadio
  • 2012
    FRAUSEIN ? GESELLSCHAFTSZWANG? Hegemoniale binäre Geschlechteropposition und die Grenzen der modernen Weiblichkeit
  • Andrea Gandler
  • 2012
    Gender und Sucht Die Notwendigkeit einer gendersensiblen Suchtarbeit
  • Ingrid Martina Thurner
  • 2012
    Männer - Täter und Opfer von Gewalt
  • Patrick Andreas Reiter
  • 2012
    Möglichkeiten und Chancen einer nonverbalen Kommunikation in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Corinna Zraunig
  • 2012
    Prostituierte vs. SexarbeiterInnen - Motive, Erklärungsansätze und Lebenslagen
  • Petra Nicole Krainz
  • 2012
    Sexuelle Gewalt und Übergriffe unter Jugendlichen
  • Andrea Komar
  • 2012
    Sexueller Missbrauch bei Minderjährigen
  • Tamara Birgit Russinger
  • 2012
    Vielfalt der weiblichen Sexualitäten
  • Rodica-Eugenia Toader
  • 2012
    ...was kann man(n) tun? Die Geschlechterverteilung in der Sozialen Arbeit
  • Katrin Starc
  • 2011
    Bist du ein Mädchen oder ein Junge? Ich bin ich! Wie Kinder Geschlecht lernen
  • Cornelia Verdianz
  • 2011
    Die Darstellung der Schwarzen und Weißen Frau im Medium Film am Beispiel "Dangerous Minds" und "Tina - What's Love Got To Do With It"
  • Daniela Lecnik
  • 2011
    Ich hörte auf zu weinen, als sie starb - Die weibliche, sexuelle Lust am Kind
  • Silvia Hebein
  • 2011
    Sexualität in Betreuung und Pflege
  • Mattia Otto Giorgio Piccini
  • 2011
    "Horrorkids?"
  • Christina Prettner
  • 2010
    Der Mann in der Krise? Ist die Aufrecherhaltung der hegemonalen Maskulinität auch in Zukunft möglich?
  • Karin Wiedmaier
  • 2010
    Genderkompetenz in der Sozialen Arbeit am Beispiel von Gewalt gegen Frauen: Ursachen, Formen, Auswirkungen und Prävention
  • Christine Samonig
  • 2010
    GEWALTige Unterschiede
  • Cornelia Hofer
  • 2010
    Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung auf dem Weg zur Selbstbestimmung. Welche Rahmenbedingungen sind durch das Kärntner Chancengleichheitsgesetz gegeben?
  • Evelin Meschnig
  • 2010
    TitelAutorJahr
    "Bunt statt Rosa-Hellblau"
  • Christin Sauermoser
  • 2019
    Damit mein Leben wieder bella wird... Sexualisierte Gewalt gegen Frauen* und Krisenintervention. Eine Betrachtung mit Fokus auf das Modell BELLA nach Sonneck
  • Sabrina Jeitler
  • 2019
    FOLGENschwere Kindheit - Die Bewältigung sexualisierter Gewalterfahrungen von Kindern und Unterstützungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit
  • Sabrina Christina Filzmaier
  • 2019
    Herausforderungen von Alleinerzieherinnen zwischen Erwerbs- und Familienarbeit
  • Sonja Begusch
  • 2019
    Intergeschlechtlichkeit
  • Thomas Karl Valentin Piovesan
  • 2019
    Mütter im Eltern-Burnout - Überforderung durch Familie, Beruf und Alltag. Präventionsmaßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Sozialen Arbeit in elementaren Bildungseinrichtungen
  • Stefanie Nagele
  • 2019
    Stigmatisierung und Diskriminierung von LGBT*l*Q Menschen - Hintergründe und Ursachen
  • Irene Harrasser
  • 2019
    Transidentität bei Kindern und Jugendlichen
  • Lisa Linsberger
  • 2019
    Vielfalt der Geschlechter und Sexualitäten im Alter
  • Kathrin Elisabeth Vouk
  • 2019
    TitelAutorJahr
    "Generation Porno?!"
  • Saskia Minna Schaar
  • 2018
    Barrierefreiheit und Gleichstellung
  • Julia-Katharina Sumper
  • 2018
    Der Coming-out Prozess der LGBT*I*Q
  • Theresa Kranabetter
  • 2018
    Familie Kunterbunt
  • Sabrina Lisa Rinofner
  • 2018
    Frauen zwischen Zwang und Freiheit
  • Lillian Eder
  • 2018
    Gefangen im eigenen Körper
  • Magdalena Petra Riegler
  • 2018
    Homosexualität*en und Islam. Sind gleichgeschlechtliche Liebe und gleichgeschlechtlicher Sex zwischen Männern* ,,haram"?
  • Michele Helen Sauermoser
  • 2018
    Leiden im Stillen - das Leben mit einem psychisch erkrankten Elternteil
  • Katrin Eva Wohlmuth
  • 2018
    Patchworkfamilien als Beispiel für die Pluralität von Familienformen in der westlichen Gesellschaft
  • Ninja Rauter
  • 2018
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Familie
  • Anna Carina Weber
  • 2018
    Sexualisierte Gewalt im Alter - ein Tabuthema
  • Nathalie Natascha Kristina Egger
  • 2018
    Wir sind auch besonders, nur eben anders
  • Melanie Prehsegger
  • 2018
    TitelAutorJahr
    Alleinerziehende Mütter und Väter. Was kann Soziale Arbeit tun?
  • Marlies Huber
  • 2017
    Alte Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz
  • Marie-Theres Klamminger
  • 2017
    Behinderung und Migration - eine intersektionale Analyse
  • Patrick Sebastian Keuschnig
  • 2017
    Berufswahlverhalten junger Frauen* mit Blick auf so genannte MINT-Berufe
  • Julia Pabst
  • 2017
    Der Coming-out Prozess von LGBT*I*Q Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Tamara Tolic
  • 2017
    Die Arbeitsmarktsituation von Frauen mit Migrationshintergrund in Österreich
  • Adela Muharemovic
  • 2017
    Die Liebe geht - die Kinder bleiben
  • Martina Büchsner
  • 2017
    Essstörungen
  • Janine Hilgarter
  • 2017
    Frauendiskriminierung
  • Andrea Grafenauer
  • 2017
    Genitalverstümmelung von Mädchen und Frauen im internationalen Kontext
  • Erika Karoline Reiner
  • 2017
    Junge oder Mädchen oder beides?
  • Vanessa Wrann
  • 2017
    Sexualität und Behinderung - der Umgang mit einem Tabu
  • Heike Elisabeth Helen Graf
  • 2017
    Trans* Kinder und Jugendliche
  • Teresa Lanz
  • 2017
    Wenn die Lust zum Albtraum wird
  • Beate Schäffer
  • 2017
    Wie aus der Koralle ein Kaibabhörnchen gemacht wurde
  • Lisa Moser
  • 2017
    TitelAutorJahr
    "Das schwache Geschlecht"- Häusliche Gewalt gegen Frauen in gegengeschlechtlichen Paarbeziehungen
  • Maria Gabriele Sitter
  • 2016
    Burnout bei Müttern
  • Christina Gerda Jeschko
  • 2016
    Essstörungen - verzerrte Körperwahrnehmung als Handlungsfeld der Sozialen Arbeit
  • Vera Kienberger
  • 2016
    Geschlechtervielfalt in westlichen Gesellschaften und die Darstellung der Geschlechter in Jens Thieles "Jo im roten Kleid".
  • Katja Oschounig
  • 2016
    Kinderwunsch-Wunschkinder: Wege zum Kind für queere Familien und alleinstehende Personen
  • Silvia Trausnitz
  • 2016
    Selbstbestimmung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Brigitta Berger-Jestl
  • 2016
    Sexarbeit als Handlungsfeld Sozialer Arbeit
  • Jessica Taferner
  • 2016
    Sexualität (k)ein Tabu?
  • Kathrin Bacher
  • 2016
    Sexualität im Alter
  • Monika Elisabeth Stastny
  • 2016
    Sexualität und Behinderung - eine Herausforderung für die Sexualpädagogik
  • Natalie Jannet Struger
  • 2016
    Wege zur Inklusion von Menschen mit Behinderung
  • Anna Katharina König
  • 2016
    Wenn Frauen austeilen ? Frauen als Täterinnen von häuslicher Gewalt
  • Julia Moser
  • 2016
    TitelAutorJahr
    Essstörungen im Einfluss der Medien
  • Martina Cornelia Aineter
  • 2015
    Jenseits der Heteronormativität
  • Julia Leitner
  • 2015
    Sexueller Missbrauch an Kindern - Können auch Frauen Täterinnen sexueller Gewalt werden?
  • Christine Gitschtaler
  • 2015
    Tabuthema Intersexualität - Wenn Menschen nicht in das Zweigeschlechtersystem Mann/Frau passen ...
  • Susanna Wirnsberger
  • 2015
    Wege zum Kind
  • Elke Scheichenbauer
  • 2015
    Wenn Essen das Leben bestimmt- Essstörungen und die Suche nach Identität
  • Stephanie Ackerer
  • 2015
    TitelAutorJahr
    Die Emanzipation der Frau im Wandel der Zeit. Der lange Kampf um die Verwirklichung der Selbstbestimmung in Deutschland und Österreich.
  • Martina Rassinger
  • 2014
    Frauenhäuser- Hilfe und Unterstützung für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder
  • Eva-Maria Sitter
  • 2014
    Hilfe, ich kann nicht mehr! Sexuelle Gewalt an Frauen - Folgen und Interventionsmöglichkeiten
  • Nina Mössler
  • 2014
    Ich bin ich?! - Und das ist gut so! Der coming-out Prozess bei homosexuellen Jugendlichen
  • Daniela Raffler
  • 2014
    Intersexualität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Katja Eberhard
  • 2014
    Liebe deinen Nächsten - außer er ist schwul?! Die Vereinbarkeit von Homosexualität und Christentum
  • Simon Memmer
  • 2014
    Männer als Opfer von Gewalt in gleichgeschlechtlichen und gegengeschlechtlichen Paarbeziehungen
  • Marie-Christin Danko
  • 2014
    Menschen mit Behinderung. Inklusion - Exklusion
  • Angelika Gfrerer
  • 2014
    Tatort: Misshandelte Frauen
  • Alexander Klaus Kalt
  • 2014
    Wenn der eigene Körper zum Gefängnis wird - Transsexuelle zwischen "wer ich sein soll" und "wer ich sein will"
  • Evelyn Dörfler
  • 2014
    Auf der Suche nach dem Selbst Essstörungen: Bulimie und Magersucht
  • Claudia Stromberger
  • 2012
    Biografiearbeit mit gewaltbetroffenen Frauen
  • Gertrude Papst
  • 2012
    Das Spagat der Frauen zwischen Emanzipation und traditionellem Rollenbild
  • Katja Vanessa Bohn
  • 2012
    Der verunsicherte Mann - eine neue Herausforderung für die Soziale Arbeit
  • Simona Casadio
  • 2012
    FRAUSEIN ? GESELLSCHAFTSZWANG? Hegemoniale binäre Geschlechteropposition und die Grenzen der modernen Weiblichkeit
  • Andrea Gandler
  • 2012
    Gender und Sucht Die Notwendigkeit einer gendersensiblen Suchtarbeit
  • Ingrid Martina Thurner
  • 2012
    Männer - Täter und Opfer von Gewalt
  • Patrick Andreas Reiter
  • 2012
    Möglichkeiten und Chancen einer nonverbalen Kommunikation in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Corinna Zraunig
  • 2012
    Prostituierte vs. SexarbeiterInnen - Motive, Erklärungsansätze und Lebenslagen
  • Petra Nicole Krainz
  • 2012
    Sexuelle Gewalt und Übergriffe unter Jugendlichen
  • Andrea Komar
  • 2012
    Sexueller Missbrauch bei Minderjährigen
  • Tamara Birgit Russinger
  • 2012
    Vielfalt der weiblichen Sexualitäten
  • Rodica-Eugenia Toader
  • 2012
    ...was kann man(n) tun? Die Geschlechterverteilung in der Sozialen Arbeit
  • Katrin Starc
  • 2011
    Bist du ein Mädchen oder ein Junge? Ich bin ich! Wie Kinder Geschlecht lernen
  • Cornelia Verdianz
  • 2011
    Die Darstellung der Schwarzen und Weißen Frau im Medium Film am Beispiel "Dangerous Minds" und "Tina - What's Love Got To Do With It"
  • Daniela Lecnik
  • 2011
    Ich hörte auf zu weinen, als sie starb - Die weibliche, sexuelle Lust am Kind
  • Silvia Hebein
  • 2011
    Sexualität in Betreuung und Pflege
  • Mattia Otto Giorgio Piccini
  • 2011
    "Horrorkids?"
  • Christina Prettner
  • 2010
    Der Mann in der Krise? Ist die Aufrecherhaltung der hegemonalen Maskulinität auch in Zukunft möglich?
  • Karin Wiedmaier
  • 2010
    Genderkompetenz in der Sozialen Arbeit am Beispiel von Gewalt gegen Frauen: Ursachen, Formen, Auswirkungen und Prävention
  • Christine Samonig
  • 2010
    GEWALTige Unterschiede
  • Cornelia Hofer
  • 2010
    Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung auf dem Weg zur Selbstbestimmung. Welche Rahmenbedingungen sind durch das Kärntner Chancengleichheitsgesetz gegeben?
  • Evelin Meschnig
  • 2010
    LaufzeitFebruar/2019 - Februar/2020
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Ruth Hechtl
  • Maria Wakounig
  • Helmut Richard Arnold
  • Christine Pichler
  • Reinhard Tober
  • Petra Lomsek
  • Jacqueline Kaubek
  • Alexander Elbe
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Melina Maria Ebner
  • Anna Katharina Grübler
  • Beatrice Samwald
  • Daniela Wakonig
  • Mario Sherif El Shamy
  • Melissa Nadine Jergatsch
  • Sonja Fister
  • Thomas Kurz
  • Katharina Anna Maria Mair
  • Tamara Petautschnig
  • Erik Schüßler
  • Katrin Maria Katholnig
  • Tamara Kronlechner
  • Carinna Chantal Leczek
  • Johanna Renate Maier
  • Ernestine Berger
  • Sandra Eder
  • Sabrina Christina Filzmaier
  • Stefan Flaschberger
  • Selina Christin Krainer
  • Lisa Linsberger
  • Stefanie Nagele
  • Michelle Rauscher
  • Lisa-Maria Rauter
  • Christin Sauermoser
  • Sabrina Jeitler
  • Thomas Karl Valentin Piovesan
  • Paul Amann
  • Josef Zwatz
  • Laura Amelie Hübner
  • Ines Alexandra Müller
  • Nadine Marko
  • Nadine Unterwandling
  • Anna Margarethe Kostner
  • Jana Dagmar Mischkot
  • Valentina Krenn
  • Michael Königsreiner
  • Sonja Elisabeth Hornböck
  • Stefanie Winkler
  • Melanie Kanatschnig
  • Julia Jöbstl
  • Selina Magdalena Pirker
  • Selina Magdalena Pirker
  • Jennifer Havalec
  • Franziska Stein
  • Katharina Salzmann
  • Melanie Brodinger
  • Christina Leitner-Intering
  • Martina Keuschnig
  • Verena Komposch
  • ForschungsschwerpunktBildungsforschung
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammBundesministerium
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • <div>Folgende Ziele werden mit dem Projekt Kinderuniversität verfolgt: </div><div>Ausweitung bzw. Verstärkung aufsuchender Aktivitäten im Rahmen des Veranstaltungsprogrammes, um Kinder und Jugendliche aus benachteiligten sozialen Schichten vermehrt vor Ort anzusprechen, aber auch Kinder und Jugendliche in peripheren Regionen zu erreichen<br> • Ausweitung der Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen<br> • Erweiterung der Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen bei den Aktivitäten der Kinder- und Jugenduniversitäten<br> • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Institutionen und Vereinen im Integrationsbereich, um Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund besser zu erreichen<br></div>
    • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    LaufzeitFebruar/2019 - Februar/2020
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Ruth Hechtl
  • Maria Wakounig
  • Helmut Richard Arnold
  • Christine Pichler
  • Reinhard Tober
  • Petra Lomsek
  • Jacqueline Kaubek
  • Alexander Elbe
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Melina Maria Ebner
  • Anna Katharina Grübler
  • Beatrice Samwald
  • Daniela Wakonig
  • Mario Sherif El Shamy
  • Melissa Nadine Jergatsch
  • Sonja Fister
  • Thomas Kurz
  • Katharina Anna Maria Mair
  • Tamara Petautschnig
  • Erik Schüßler
  • Katrin Maria Katholnig
  • Tamara Kronlechner
  • Carinna Chantal Leczek
  • Johanna Renate Maier
  • Ernestine Berger
  • Sandra Eder
  • Sabrina Christina Filzmaier
  • Stefan Flaschberger
  • Selina Christin Krainer
  • Lisa Linsberger
  • Stefanie Nagele
  • Michelle Rauscher
  • Lisa-Maria Rauter
  • Christin Sauermoser
  • Sabrina Jeitler
  • Thomas Karl Valentin Piovesan
  • Paul Amann
  • Josef Zwatz
  • Laura Amelie Hübner
  • Ines Alexandra Müller
  • Nadine Marko
  • Nadine Unterwandling
  • Anna Margarethe Kostner
  • Jana Dagmar Mischkot
  • Valentina Krenn
  • Michael Königsreiner
  • Sonja Elisabeth Hornböck
  • Stefanie Winkler
  • Melanie Kanatschnig
  • Julia Jöbstl
  • Selina Magdalena Pirker
  • Selina Magdalena Pirker
  • Jennifer Havalec
  • Franziska Stein
  • Katharina Salzmann
  • Melanie Brodinger
  • Christina Leitner-Intering
  • Martina Keuschnig
  • Verena Komposch
  • ForschungsschwerpunktBildungsforschung
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammBundesministerium
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • <div>Folgende Ziele werden mit dem Projekt Kinderuniversität verfolgt: </div><div>Ausweitung bzw. Verstärkung aufsuchender Aktivitäten im Rahmen des Veranstaltungsprogrammes, um Kinder und Jugendliche aus benachteiligten sozialen Schichten vermehrt vor Ort anzusprechen, aber auch Kinder und Jugendliche in peripheren Regionen zu erreichen<br> • Ausweitung der Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen<br> • Erweiterung der Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen bei den Aktivitäten der Kinder- und Jugenduniversitäten<br> • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Institutionen und Vereinen im Integrationsbereich, um Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund besser zu erreichen<br></div>
    • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    LaufzeitFebruar/2019 - Februar/2020
    Projektleitung
  • Waltraud Grillitsch
  • Projektmitarbeiter/innen
  • Ruth Hechtl
  • Maria Wakounig
  • Helmut Richard Arnold
  • Christine Pichler
  • Reinhard Tober
  • Petra Lomsek
  • Jacqueline Kaubek
  • Alexander Elbe
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Melina Maria Ebner
  • Anna Katharina Grübler
  • Beatrice Samwald
  • Daniela Wakonig
  • Mario Sherif El Shamy
  • Melissa Nadine Jergatsch
  • Sonja Fister
  • Thomas Kurz
  • Katharina Anna Maria Mair
  • Tamara Petautschnig
  • Erik Schüßler
  • Katrin Maria Katholnig
  • Tamara Kronlechner
  • Carinna Chantal Leczek
  • Johanna Renate Maier
  • Ernestine Berger
  • Sandra Eder
  • Sabrina Christina Filzmaier
  • Stefan Flaschberger
  • Selina Christin Krainer
  • Lisa Linsberger
  • Stefanie Nagele
  • Michelle Rauscher
  • Lisa-Maria Rauter
  • Christin Sauermoser
  • Sabrina Jeitler
  • Thomas Karl Valentin Piovesan
  • Paul Amann
  • Josef Zwatz
  • Laura Amelie Hübner
  • Ines Alexandra Müller
  • Nadine Marko
  • Nadine Unterwandling
  • Anna Margarethe Kostner
  • Jana Dagmar Mischkot
  • Valentina Krenn
  • Michael Königsreiner
  • Sonja Elisabeth Hornböck
  • Stefanie Winkler
  • Melanie Kanatschnig
  • Julia Jöbstl
  • Selina Magdalena Pirker
  • Selina Magdalena Pirker
  • Jennifer Havalec
  • Franziska Stein
  • Katharina Salzmann
  • Melanie Brodinger
  • Christina Leitner-Intering
  • Martina Keuschnig
  • Verena Komposch
  • ForschungsschwerpunktBildungsforschung
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammBundesministerium
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • <div>Folgende Ziele werden mit dem Projekt Kinderuniversität verfolgt: </div><div>Ausweitung bzw. Verstärkung aufsuchender Aktivitäten im Rahmen des Veranstaltungsprogrammes, um Kinder und Jugendliche aus benachteiligten sozialen Schichten vermehrt vor Ort anzusprechen, aber auch Kinder und Jugendliche in peripheren Regionen zu erreichen<br> • Ausweitung der Veranstaltungsangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen<br> • Erweiterung der Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen bei den Aktivitäten der Kinder- und Jugenduniversitäten<br> • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Institutionen und Vereinen im Integrationsbereich, um Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund besser zu erreichen<br></div>
    • Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    Artikel in Zeitschriften
    TitelAutorJahr
    Über Inter*Kinder und Jugendliche. Forschungsdesiderate und Möglichkeiten Sozialer Arbeit. soziales_kapital. wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit, 21/2019, S. 74-88Hechtl, R.2019

    Buchbeiträge
    TitelAutorJahr
    Sexualität im Alter. In: Stecklina, G., Wienforth, J. (Hrsg.), Handbuch Lebensbewältigung und Soziale Arbeit. Praxis, Theorie und Empirie, S. 334-342, Beltz Juventa, Weinheim, BaselHechtl, R.2019
    Weibliche Sexualität im Alter und niederschwellige Sexualberatung. In: Arnold, H., Höllmüller, H. (Hrsg.), Niederschwelligkeit in der Sozialen Arbeit, S. 315-339, Beltz Juventa, Weinheim und BaselHechtl, R.2017

    Artikel in Zeitschriften
    TitelAutorJahr
    Über Inter*Kinder und Jugendliche. Forschungsdesiderate und Möglichkeiten Sozialer Arbeit. soziales_kapital. wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschul-studiengänge soziale arbeit, 21/2019, S. 74-88Hechtl, R.2019

    Buchbeiträge
    TitelAutorJahr
    Sexualität im Alter. In: Stecklina, G., Wienforth, J. (Hrsg.), Handbuch Lebensbewältigung und Soziale Arbeit. Praxis, Theorie und Empirie, S. 334-342, Beltz Juventa, Weinheim, BaselHechtl, R.2019

    Buchbeiträge
    TitelAutorJahr
    Weibliche Sexualität im Alter und niederschwellige Sexualberatung. In: Arnold, H., Höllmüller, H. (Hrsg.), Niederschwelligkeit in der Sozialen Arbeit, S. 315-339, Beltz Juventa, Weinheim und BaselHechtl, R.2017


    Verwenden Sie für externe Referenzen auf das Profil von Ruth Hechtl folgenden Link: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=r.hechtl