Resilienz: Berufliche Krisen erfolgreich meistern und gestärkt daraus hervor gehen

05. Mär, Freitag | Von: 09:00 - 12. Mär 16:30 Uhr
Ort: Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen | Organisator: WBZ – Weiterbildungszentrum

Erleben Sie in Ihrem beruflichen und privaten Alltag öfter herausfordernde Situationen und würden diese gerne in Zukunft gelassener meistern und sogar gestärkt aus ihnen hervor gehen? Sie haben den Wunsch, Ihre Kompetenzen in Krisen oder schwierigen Phasen zu erweitern?

Resilienz ist die Kraft, die uns in herausfordernden Situationen stärkt und uns dabei unterstützt, wieder optimistisch gestimmt nach vorne zu blicken.
Neueste Forschungen der Psychologie und Neurowissenschaften gehen der Frage nach, wie man sich mit Hilfe dieser seelischen Stärke durch Krisen manövrieren und Stress begegnen kann.

Resilienz beruht auf verschiedenen Faktoren wie der Persönlichkeit, der Genetik und der Umwelt. Da wir Menschen lernfähige Wesen sind, ist diese Fähigkeit nicht angeboren oder in Stein gemeißelt, sondern es
können im Sinne des Lebenslangen Lernens neue Bewältigungsstrategien erworben werden (jeder Mensch kann aktiv dazu beitragen, dass diese Widerstandskraft in ihm wächst).

Diese Fortbildungsveranstaltung umfasst zwei Teile, die aufeinander aufbauen: Beim ersten Termin stehen theoretische Grundlagen aus der Psychologie und den Neurowissenschaften mit praktischen Übungen im Mittelpunkt.
Beim zweiten Termin lernen Sie Methoden aus dem Bereich der Kommunikation und Achtsamkeit kennen, um ihre persönliche Widerstandskraft zu stärken.

Termin: 5. und 12. März 2021 oder 20. und 27. März 2021
jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr (gesamt 16 Einheiten)

Ort: Online Seminar
Kosten: € 290,- pro Person, 20% Ermäßigung für Studierende und Alumni der FH Kärnten
Unsere Referentin und Expertin im Bereich Resilienz und Kommunikation:
Melanie Pereira-Arnstein, BA (Sozialarbeiterin, Dipl. Resilienztrainerin, Kommunikations-Trainerin)

oder