Junge Erwachsene am Übergang Schule/Beruf

21. Apr, Mittwoch | Von: 09:00 - 28. Apr 16:30 Uhr
Ort: Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen | Organisator: WBZ – Weiterbildungszentrum

Sie arbeiten mit herausfordernden jungen Erwachsenen, die am 1. Arbeitsmarkt schwer Fuß fassen können? Sie fragen sich: Wie kann ich am Übergang von der Schule in den Beruf professionell begleiten? Welche Unterstützungsangebote bzw. Fördermöglichkeiten gibt es speziell in Kärnten?

Diese Fortbildungsveranstaltung umfasst zwei Teile, die aufeinander aufbauen:
Beim ersten Termin stehen Grundlagen zu Zielgruppen, zur Angebotsvielfalt bzw. zu Fördermöglichkeiten – zum Beispiel das Netzwerk Berufliche Assistenz – im Mittelpunkt.
Beim zweiten Termin lernen Sie Methoden kennen, wie herausfordernde junge Erwachsene bestmöglich unterstützt und begleitet werden können. Insbesondere werden das Trainieren sozialer Kompetenzen und der Umgang
mit aggressivem Verhalten thematisiert.

Termin: 21.04.2021 (von 9:00 - 12:30 Uhr) und 28.04.2021 (von 9:00 - 16:30 Uhr)
gesamt 12 Einheiten
Ort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen, Hauptplatz 12, 9560 Feldkirchen (optional online)
Aufgrund der aktuellen Situation behalten uns vor, die Veranstaltung gegebenenfalls online abzuhalten.

Kosten: € 195,- pro Person
Unsere Referent*innen – Expert*innen aus der Arbeit mit jungen Erwachsenen und dem Fachbereich Erwachsenenalter/Erwerbsleben:
FH-PROF. DR. MARTIN KLEMENJAK: Lehrender an der FH Kärnten, Soziale Arbeit
SILKE WATZENIG, MA: Teamleitung Berufsvorbereitung/Anlehre Diakonie de La Tour

oder