Architektur Ausstellung: Stadtbibliothek Klagenfurt

22. Nov, Montag | Von: 19:00
Ort: Architektur Haus Kärnten | Klagenfurt | St. Veiter Ring 10 | Organisator: FH Kärnten

Studierende des Studiengangs Architektur der FH Kärnten entwickelten Ideen und Konzepte für eine Stadtbibliothek in der Literaturhauptstadt.

Klagenfurt - europäische Literaturhauptstadt und Veranstaltungsort des jährlichen Bachmannpreises - ist die einzige österreichische Landeshauptstadt die keine Stadtbibliothek besitzt.

Studierende des Studienganges Architektur der FH Kärnten entwickelten im Sommersemster 2021 unter der Leitung von Florian Anzenberger und Jürgen Wirnsberger anhand von drei innerstädtischen Orten Konzepte und Ideen, um einen öffentlichen Diskussionsprozess zu starten, der die Notwendigkeit einer Stadtbibliothek für Klagenfurt aufzeigt. Ziel dieses Entwurfsseminars ist die Schaffung von lebendigen Orten - die einerseits den aktuellen Bedürfnissen zeitgemäßer Bibliotheken entsprechen und andererseits das öffentliche Leben und den jeweiligen Stadtteil positiv beeinflussen sollen. Es geht darum das Image eines "verstaubten" Archives abzuschütteln und einen identitätsstiftenden Ort im Herzen der Gesellschaft zu entwerfen, der das Zusammenleben von unterschiedlichen Generationen fördert und somit die Basis zur Erhaltung einer intakten Gesellschaft bildet. [Jürgen Wirnsberger]

Gezeigt werden Konzepte und Ideen für die Standorte:
BAHNHOF | WALTHER VON DER VOGELWEIDE PLATZ
KARDINALSPLATZ
LENDHAFEN

Termine:
Ausstellungsvernissage: 22. November 2021, 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. bis 27. November 2021

Ort:
Architektur Haus Kärnten | Klagenfurt | St. Veiter Ring 10

Informationen zu den Studiengängen Architektur (Bachelor und Master) der FH Kärnten:www.fh-kaernten.at/architektur
 

Download Einladung zur Ausstellung

Kontakt FH Kärnten:
Dipl.-Ing. Jürgen Wirnsberger, BSc, MSc
T: +43 (0)5 90500-5131
E: j.wirnsberger[at]fh-kaernten[dot]at