Zum Ersten, Zum Zweiten und zum Dritten – Spenden für den guten Zweck!

Unter diesem Motto unterstützen die über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachhochschule Kärnten im Dezember 2019 das Ö3-Weihnachtswunder in Villach. Mittels einem eigens programmierten Online-Tools hatte die gesamte Belegschaft die Möglichkeit, Produkte zu versteigern und für Angebote, die von KollegInnen präsentiert wurden, mitzubieten. An Kreativität und Einfallsreichtum mangelte es keineswegs – angefangen von selbstgebackenen Kuchen und Torten über Gitarren- oder Klavierstunden, Vespatouren um den Wörther See, Kinderbetreuung und Genusspaddeln mit dem Kajak am Faaker See bis hin zu selbstgehäkelten Filzpatscherln oder Chauffeurdiensten, reichten die Angebote. Letzten Endes wurden mit der für alle Beteiligten lustigen, aber auch intern verbindenden Aktion unglaubliche EUR 5.598,- für den guten Zweck gesammelt.  Gemeinsam mit Ö3 werden damit Familien in Not unterstützt werden. Das Ö3-Weihnachtswunder fand vom 19.-23. Dezember 2019 am Hans-Gasser-Platz in Villach statt – alle gesammelten Gelder kommen dem Licht ins Dunkel Soforthilfefond zugute. Die MitarbeiterInnen der FH Kärnten haben‘s angepackt und gemeinsam geholfen. Wir sind unglaublich stolz durch unsere A(u)ktion einen Beitrag für die gute Sache geleistet zu haben!

Gutes tun und sich selbst eine kleine Freude bereiten!

 Die ersten Gutscheine wurden bereits von den MitarbeiterInnen eingelöst...

Impressionen