Lean Netzwerk

Ausgangssituation

Die Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen hängt zentral von einer effizienten Gestaltung ihrer Wertschöpfungsketten ab (Optimierung und Flexibilisierung der Produktionsprozesse, des Materialflusses, sowie der gesamten Supply Chain).

Der Lean-Ansatz bietet vielfältige Ansatzpunkte, um die wertschöpfenden Aktivitäten in und zwischen Unternehmen optimal aufeinander abzustimmen und „Verschwendung“ zu vermeiden.

Diese zentralen Ansätze der Lean-Philosophie sollen vermehrt auch in der Ausbildung an der FH Kärnten Berücksichtigung finden.

 

Eckdaten zur Erhebung

Im Rahmen eines Studienprojekts im SS 2013 wurde am Studienbereich Wirtschaft & Management daher eine Befragung unter Kärntner Produktionsunternehmen durchgeführt, mit dem Ziel, die Wichtigkeit und Umsetzung einzelner Lean-bezogener Maßnahmen in Kärntner Produktionsunternehmen zu erheben.

Nach einer zunächst durchgeführten Sekundärrecherche, erfolgte die Erhebung mittels standardisiertem Fragebogen  unter 43 Kärntner Produktionsunternehmen aus verschiedensten Branchen:

  • (Automobil-)Zulieferer
  • Lebensmittel
  • Bau-/Bauzulieferer
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Elektronik/Halbleiter
  • Konsumgüter
  • Holz- und Holzverarbeitung

Für Fragen stehen Ihnen Hr. Wolfgang Leitner w.leitnerfh-kaerntenat gerne zur Verfügung.

Ziel der Erhebung war es, die folgenden Fragestellungen zu beantworten und auf Basis der Ergebnisse geeignete Schlussfolgerungen für die Unternehmenspraxis zu ziehen.

  • Vor welchen Problemen und Herausforderungen stehen Kärntner Produktionsunternehmen?
  • Welche Bedeutung kommt dem Thema „Lean“ zu?
  • Welche Aktivitäten setzen Unternehmen im Bereich „Lean“?
    • Wie ist der derzeitige Stand, was die Umsetzung solcher Maßnahmen betrifft?
    • Besteht möglicherweise in bestimmten Bereichen ein großer Bedarf?
    • Falls Maßnahmen bereits erfolgreich umgesetzt werden, welche sind das?
    • Ist das Unternehmen womöglich bereits Mitglied in einem Lean-Netzwerk / Lean-Zirkel, o.ä.?
    • Gibt es bereits Erfahrungen mit Projekten im Bereich Lean? (Ausbildung, Forschung Kooperationen)
    • Gibt es darüber hinaus Interesse an einem Lean-Netzwerk mitzuarbeiten?

Die ersten Ergebnisse zeigen, dass es in jedem der untersuchten Teilbereiche (Markt-, Produktions-, Lieferanforderungen und Anforderungen an F & E) Optimierungsbedarf gibt, was die Umsetzung einzelner Lean-bezogener Maßnahmen und Themenbereiche betrifft.

Außerdem zeigt sich, dass es auch  branchenspezifische Unterschiede gibt – sowohl bei der relativen Wichtigkeit einzelner Anforderungen als auch bei deren Umsetzung.

Einen kurzen Überblick über die ersten gesammelten Ergebnisse finden hier.