Einladung zur Online-Verleihung: Health Research Award 2021

Cover der Einladung zum Health Research Award 2021
 | 
alt text
Engineering & IT

Zum zehnten Mal vergibt das Österreichische Netzwerk der FH Studiengänge für Gesundheitsmanagement und die Plattform der Gesundheitswirtschaft den Health Research Award.

Prämiert werden jedes Jahr Masterarbeiten, die sich mit aktuellen nationalen und internationalen Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen in den Kategorien Digitalisierung und Innovation im Gesundheitswesen, Gesundheitsförderung, Gesundheitsversorgung und Management im Gesundheitswesen beschäftigen.

Die Preisverleihung des Health Research Awards findet auch dieses Jahr in einem Online-Format am 01. Juni 2021 (10:00-11:00 Uhr) statt.

Zwei Absolventinnen der FH Kärnten für den Health Research Award 2021 nominiert

Dorothea Liegl-Wyka ist Absolventin der Gesundheitsstudiengänge Gesundheitsmanagement und Radiologietechnologie und ist in der Kategorie "Digitalisierung und Innovation im Gesundheitswesen" mit dem Thema: "Open-Source-Software 3D-Slicer: Prozessoptimierung durch Lagerung des Kopfes bei interventioneller Behandlung von Hirnaneurysmen", vertreten. Die Betreuung der Masterarbeit übernahm FH-Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. (FH) Günther Grabner, Ph.D., Studiengangsleiter des Studienzweiges Medizintechnik im Studienbereich Engineering & IT.
 
In der Kategorie "Gesundheitsversorgung" ist Frau Daniela Katharina Kriegisch mit ihrer Arbeit: "Giving Birth at home in Austria: The motives of expectant first-time mothers choosing a home birth", nominiert. Auch sie hat das Studium Gesundheitsmanagement  an der FH Kärnten am Campus Feldkirchen absolviert.
 
Mit dem Health Research Award werden herausragende Masterarbeiten von österreichischen Fachhochschulen des Fachbereiches Gesundheit ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet üblicherweise im Rahmen des Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongresses statt, an dem wesentliche Stakeholder des Gesundheitswesens und der Gesundheitswirtschaft teilnehmen. In diesem Jahr wurde die Verleihung ins Internet verlegt. Die derzeitigen Mitglieder des Österreichischen Netzwerkes der FH-Studiengänge im Bereich Gesundheit sind die FH Burgenland, FH Joanneum, FH Campus Wien, FH Gesundheitsberufe Oberösterreich, FH Gesundheitsberufe Tirol, FH Kärnten, FH Oberösterreich, FH St. Pölten, FH Technikum Wien, IMC Fachhochschule Krems und MCI Management Center Innsbruck.
 
Programm zur Online-Verleihung
 
Die Preisverleihung wird online über MS Teams abgehalten.
Klicken Sie HIER, um an der Verleihung teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

FH Burgenland

Prof.(FH) Mag. Dr. Erwin Gollner MPH MBA
Departmentleiter & Studiengangsleiter Gesundheit
erwin.gollnerfh-burgenlandat
www.fh-burgenland.at

FH Kärnten

FH-Prof. Mag. Dr. Holger Penz
Studienbereichsleitung Gesundheit & Soziales
h.penzfh-kaerntenat
gesundheit-und-sozialesfh-kaerntenat
www.fh-kaernten.at/gesundheit-soziales