Architecture ideas competition "Lichtraum22" - design presentation and award ceremony

lichtraum22.jpg
 | 
alt text
Civil Engineering & Architecture

Within the context of the architecture competition of the Carinthia University of Applied Sciences, contributions from the border area between fine arts and/or architecture were sought: a walk-in space or a spatial installation in which the "interplay" of space | light | material is made tangible. (Further information in german)

Rund 80 Projekte wurden eingereicht. Die besten 20 Projekte werden am 12. Mai 2022 von 14.00 bis 17.00 Uhr präsentiert. Die Siegerehrung findet am 13. Mai 2022 ab 11.00 Uhr statt.

Das Objekt soll aus handelsüblichen, natürlichen Materialien, wie Holz, Papier, Textile, Glas, Stahl,... gebaut werden und kann entweder natürlich belichtet oder auch künstlich beleuchtet werden. Die dadurch entstehende Atmosphäre ist im Modell und in den Plänen darzustellen und zu beschreiben. Einsatzbereiche, mögliche Nutzung und das Umfeld sind frei wählbar. Entstehen soll ein stimmiges Gesamtbild.

Der Wettbewerb wird als einstufiger, offener Ideenwettbewerb für Schüler*innen und Bachelorstudent*innen aus den Bereichen Architektur, Hochbau, Tiefbau sowie Möbel- und Innenausbau, Holztechnik, Innenarchitektur und Industriedesign durchgeführt.

Einladung downloaden

Termin:

Entwurfspräsentation 12. Mai 2022, 14.00-17.00 Uhr
Siegerehrung 13. Mai 2022, 11.00 Uhr
FH Kärnten, Campus Spittal
Villacher Straße 1
9800 Spittal an der Drau

Kontakt FH Kärnten:

Florian Anzenberger
+43 5 90500 5129
f.anzenberger[at]fh-kaernten[dot]at