skip_navigation
WS 2021
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Introduction to Health Sciences Group A1 (4) ILV 2,0 2,0 B3.08180.10.120
Introduction to Health Sciences Group A2 (4) ILV 2,0 2,0 B3.08180.10.120
Introduction to Health Sciences Group B1 (4) ILV 2,0 2,0 B3.08180.10.120
Introduction to Health Sciences Group B2 (4) ILV 2,0 2,0 B3.08180.10.120
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Schreibwerkstatt 1 Group SE 1,0 2,0 UpgradeGuK-1.03
SS 2021
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten ILV 2,0 3,0 Master LGB-1.03
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Einführung in die Gesundheitswissenschaften, Public Health, Gesundheitsförderung 1 Group ILV 2,0 4,0 UpgradeGuK-1.01
Schreibwerkstatt Group 1 SE 1,0 2,0 UpgradeGuK-1.03
Schreibwerkstatt Group 2 SE 1,0 2,0 UpgradeGuK-1.03
Wissenschaftliches Arbeiten in der Pflege 1 Group ILV 1,0 2,0 UpgradeGuK-1.02
TitelAutorJahr
TitelAutorJahr
Atemunterstützung mittels Zwerchfellschrittmacher.
  • Daniel Kieler
  • 2021
    Die V.A.C. Therapie und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität von Menschen mit akuten oder chronischen Wunden
  • Isabella Uran
  • 2021
    Implementierung von OP-Sicherheits-Checklisten zur Minimierung patientenbezogener Risikofaktoren und Verbesserung der interdisziplinären Kommunikation
  • Tanja Kienberger
  • 2021
    Nicht-medikamentöse Demenzprävention: Die Wirkung von Musik auf Demenzerkrankungen
  • Martina Schaller
  • 2021
    TitelAutorJahr
    Atemunterstützung mittels Zwerchfellschrittmacher.
  • Daniel Kieler
  • 2021
    Die V.A.C. Therapie und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität von Menschen mit akuten oder chronischen Wunden
  • Isabella Uran
  • 2021
    Implementierung von OP-Sicherheits-Checklisten zur Minimierung patientenbezogener Risikofaktoren und Verbesserung der interdisziplinären Kommunikation
  • Tanja Kienberger
  • 2021
    Nicht-medikamentöse Demenzprävention: Die Wirkung von Musik auf Demenzerkrankungen
  • Martina Schaller
  • 2021
    Run-TimeOctober/2014 - February/2017
    Project management
  • Waltraud Grillitsch
  • Project staff
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.

    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    Run-TimeOctober/2014 - February/2017
    Project management
  • Waltraud Grillitsch
  • Project staff
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.

    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    Run-TimeOctober/2014 - February/2017
    Project management
  • Waltraud Grillitsch
  • Project staff
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.

    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    Run-TimeOctober/2014 - February/2017
    Project management
  • Waltraud Grillitsch
  • Project staff
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.

    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten
    Run-TimeOctober/2014 - February/2017
    Project management
  • Waltraud Grillitsch
  • Project staff
  • Christian Werner Erich Oswald
  • Stephanie Schuller
  • ForschungsschwerpunktSchulpädagogik
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammSparkling Science/Projektnr. SPA 05/162
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ der „Vereinten Nationen“ beabsichtigt der Studiengang Soziale Arbeit der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit der Alpen-Adria-Universität (AAU) Klagenfurt, der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Victor Frankl Hochschule), der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (Bakip) Kärnten, dem Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium Klagenfurt (BORG) und der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KIJA) Kärnten ein partizipatives Forschungsprojekt zum Thema „Kinderrechte“ gemeinsam mit Schüler/innen, Studierenden und lehrenden Wissenschaftler/innen dieser Bildungsinstitutionen durchzuführen.

    • BMWF - Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (Fördergeber/Auftraggeber)
    • Bundes-Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
    • Kinder- und Jugendanwaltschaft Kärnten
    • Alpen Adria Universität Klagenfurt
    • Pädagogische Hochschule Kärnten

    Please use this link for external references on the profile of Stephanie Schuller: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=s.schuller