Baupraxis-Vortragsreihe | Digitalisierung im Bauwesen

14. Oct, Thursday | Von: 17:00
Location: HS 115 (AUDIMAX - Hybride-Veranstaltung), Campus Spittal an der Drau |

Die Lebenszyklusanalyse oder Ökobilanzierung ermöglicht es, Gebäude ganzheitlich für den gesamten Lebenszyklus ökologisch zu bewerten. Sie wird unter anderem für die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden genutzt. Allerdings wird sie aufgrund ihrer Komplexität zurzeit selten angewendet.

Der Einsatz digitaler Werkzeuge erlaubt es nun, den Lebenszyklus inklusive Energiebedarf für Betrieb und Herstellung, Austausch und Entsorgung von Materialien in Echtzeit parallel zum Entwurfsprozess berechnen zu lassen. In dem Vortrag wird diese Möglichkeit anhand der Software CAALA vorgestellt. Mit der neuartigen Software wird die Ökobilanzierung im Planungsprozess praktisch anwendbar und Gebäude können ab der frühen Planungsphase ganzheitlich optimiert werden.

Einladung downloaden

Prof. Dr. Alexander Hollberg

Softwareunternehmen . Parametricist . Lehrender
Bachelorstudium Bauingenieurwesen, Technische Universität München 2005–2008.
Masterstudium archineering Bauhaus-Universität Weimar 2009–2011. Wissenschaftlicher Mitarbeiter darunter in den Forschungsprojekt „Integrierte Lebenszyklusoptimierung“ & „Green Efficient Buildings“ 2012–2015. Doktorarbeit „Parametrischen Lebenszyklusanalyse von Gebäuden“ 2016. Gründung Startup CAALA 2016. Postdoktorand am Lehrstuhl Nachhaltiges Bauen ETH Zürich 2017-2019. Seit 2019 ist Alexander Hollberg Assistant Professor für “Computational Sustainable Design” an der Technischen Universität Chalmers in Göteborg. Er forscht zu digitalen Methoden an der Schnittstelle zwischen Architektur, Ingenieurwesen und Umweltwissenschaften

Im Rahmen der Baupraxis-Vortragsreihe 2021 halten Expert*innen Vorträge mit Schwerpunkt "Digitalisierung im Bauwesen". Studierende und Interessierte sind herzlich zu den Vorträgen auf dem Campus Spittal an der Drau der FH Kärnten eingeladen.

Um Anmeldung bis 13. Oktober 2021 bei Frau Alexandra Genser unter a.genser[at]fh-kaernten[dot]at wird gebeten.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3-G-Regel und der geltenden Hygienerichtlinien statt. Bitte beachten Sie, dass es auf dem Campus Spittal an der Drau keine Test-Möglichkeit gibt.

Informationen zum Studienangebot im Studienbereich Bauingenieurwesen und Architektur an der FH Kärnten unter www.fh-kaernten.at/bau