New study program "Digital Tax & Accounting" from autumn 2020

bild-dta.jpg
 | 
alt text
Management

CUAS offers Study & Work opportunities in cooperation with Akademie der Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder. (Further information in german)

Das neue Bachelor-Studienprogramm „Digital Tax & Accounting“* der FH Kärnten im Studienbereich Wirtschaft & Management ist auf eine akademische Ausbildung für den Berufsstand der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ausgerichtet. Das Studienangebot wurde in Kooperation mit der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer entwickelt. Studienbeginn ist ab dem Wintersemester 2020/21, Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Fachkräfte in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien treffen täglich auf vielfältigste, berufliche Herausforderungen. Die Digitalisierung von Prozessen, eine effektive Abwicklung von Verfahren sowie die kompetente und professionelle Beratung von Mandanten setzen eine qualifizierte Ausbildung voraus. Dazu bietet die FH Kärnten im Studienbereich Wirtschaft und Management auf dem Campus Villach ab Herbst 2020 in Kooperation mit der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder (AWS) das neue sechssemestrige Bachelor-Studienprogramm „Digital Tax & Accounting“ an. „Das Rechnungswesen ist für die Wirtschaftsausbildung ein Kernbestandteil und eine Vertiefung wesentlich. Eine spezifische Ausrichtung auf die Digitalisierung ist eine wichtige Schwerpunktsetzung für die Zukunft", erklärt Dietmar Brodel, Leiter des Studienbereiches Wirtschaft und Management bei der FH Kärnten, und zeigt sich über die gute Zusammenarbeit mit der Akademie und der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder sehr erfreut.

Für ambitionierte Maturant*innen: Zusätzliche Study & Work-Chance in Top-Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien
Studienbeginner*innen wird zusätzlich die Möglichkeit geboten, am „Study & Work“-Programm der FH Kärnten teilzunehmen. Mit dem Studium „Digital Tax & Accounting“ absolvieren Studierende eine akademische Ausbildung und haben darüber hinaus die Chance von Beginn an in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei in Kärnten mitzuarbeiten. Eine praxisnahe Ausbildung mit innovativen Inhalten vermittelt Studierenden eine Qualifizierung in einem Kernbereich der Wirtschaft. Absolvent*innen stehen aber die Türen nicht nur in Kanzleien offen, Karrierechancen ergeben sich auch in Firmenabteilungen des Rechnungswesens.

Fakten:

  • Zulassung kann bereits zum Studienstart im Herbst 2020 erfolgen.
  • Erfolgreiche Studienwerber werden zum Bachelor-Studiengang Wirtschaft - Studienzweig Business Management zugelassen.
  • Study & Work-Programm startet im November 2020
  • Die Studienzweig-Vertiefung erfolgt ab dem 2. Studienjahr.
  • Nach Genehmigung des Studienprogramms durch die zuständigen Gremien kann zum Wintersemester 21/22 in den Studienzweig „Digital Tax & Accounting“  gewechselt werden.  Diese Option besteht grundsätzlich für sämtliche Business Management-Studierende

Info zum Studiengang "Digital Tax & Accounting"
Online Infosession am 14.7.2020 um 18.00 Uhr: www.fh-kaernten.at/sicherstudieren

Kontakt:
FH-Prof. Dr. Dietmar Brodel
Studienbereichsleiter Wirtschaft und Management
+43 5 90500 2400
d.brodelfh-kaerntenat

* vorbehaltlich der Genehmigung durch die Gremien