Einladung zur Ausstellung MODELLE - Vermittlung von Raum

Modellbauaustellung.jpg
 | 
alt text
Civil Engineering & Architecture

Die Ausstellung "MODELLE - Vermittlung von Raum" zeigt ein breites Spektrum an Modellen, die zur Erlangung räumlicher Lösungsansätze in den unterschiedlichsten Maßstäben und Materialkombinationen von Studierenden der FH Kärnten angefertigt wurden. Einfache Arbeits- sowie Präsentationsmodelle von Bachelor- und Masterarbeiten bieten Einblicke in die vielfältigen Aufgabenstellungen, mit denen sich der Studiengang Architektur beschäftigt. 

Den Höhepunkt der Ausstellung bilden die großmaßstäblichen Holzmodelle, die in den letzten 15 Jahren in der Lehrveranstaltung "Analyse von Gebäuden und Stadtraum" analysiert und unter der Leitung von Gerhard Stocker umgesetzt wurden. Die Sammlung umfasst mittlerweile 30 Modelle und zeigt einige herausragende Wohnhäuser der frühen Moderne bis in die 1970er Jahre. Von Beginn an war es dem Studiengang Architektur ein Anliegen, wichtige Projekte aus dem regionalen Umfeld zu analysieren - u.a. das Haus Lauterborn von Sigmund M. Schiffler in Klagenfurt und das Seehaus Sigitz von Ferdinand J. Brunner in Krumpendorf.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird der Band 10 "ZIEGEL - Zwischen Hochschule und Praxis" der Architekturreihe der FH Kärnten erstmals präsentiert und allen Mitwirkenden an der FH Kärnten überreicht. Einige Modelle der Ausstellung sind in der Publikation dokumentiert. Eine Buchbesprechung soll aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation online stattfinden.

Wann & Wo:

Vernissage: 20.10.2020, ab 18:00 Uhr
Ausstellung: 21.10.–17.11.2020, Mo–Fr: 08:00–19:00 Uhr

FH Kärnten – Campus Spittal
Villacher Straße 1

Einladung downloaden