skip_navigation
SS 2020
Specialization Area: Intercultural ManagementTypeSPPSECTS-Credits
Deutsch als Fremdsprache 2 ILV 2,0 4,0 B4.06365.212.010
WS 2019
Compulsory optional subject: Foreign Languages 3TypeSPPSECTS-Credits
German (DaF) 3 UE 3,0 4,0 M4.05170.30.270
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Active Start ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.011
Active Start Group I ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Active Start Group II ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Active Start Group III ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Active Start Group IV ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Specialization Area: Intercultural ManagementTypeSPPSECTS-Credits
German (DaF) 1 / A1 ILV 2,5 4,0 B4.06365.10.131
Deutsch als Fremdsprache 1: Mittelstufenkurs A2/B1 - Einführung in den deutschen Sprachraum ILV 2,5 4,0 B4.06365.10.141
German (DaF) 3 ILV 4,0 5,0 B4.06365.30.400
German (DaF) 5 ILV 6,0 8,0 B4.06365.50.670
Specialization Area: Digital Business ManagementTypeSPPSECTS-Credits
Aktiver Start Group I ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Aktiver Start Group II ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Aktiver Start Group III ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Specialization Area: Public ManagementTypeSPPSECTS-Credits
Aktiver Start Group III ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Aktiver Start Group II ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
Aktiver Start Group I ILV 0,7 1,0 B4.06360.10.010
TitelAutorJahr
TitelAutorJahr
Run-TimeJuly/2018 - July/2021
Project management
  • Eithne Knappitsch
  • Project staff
  • Colin Heller
  • Aleksandra Jama
  • Olena Kost
  • ForschungsschwerpunktInterkulturelle Kommunikation
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammErasmus + KA107
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OeAD - Österreichischer Austauschdienst
  • Es werden Mobilitäten zwischen Russische Föderation und Österreich unterstützt

    • OeAD - Österreichischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - November/2019
    Project management
  • Colin Heller
  • Project staff
  • Eithne Knappitsch
  • ForschungsschwerpunktPolitische Systeme
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • Caritas Kärnten
  • Im Fokus des Forschungsprojekts steht die Untersuchung und Erfassung der Fachsprache "Gastronomie" im interkulturellen Kontext des Restaurants "Magdas", Klagenfurt, und die Beschreibung deren Vermittlung im laufenden Lehrbetrieb von „Magdas“.
    Das Projekt ist den Forschungsbereichen Angewandte Linguistik (Lexikographie) und Methodik/ Didaktik des fachsprachlichen Fremdsprachenunterrichts, ev. Sozialwissenschaften (Integration ausländischer ArbeitnehmerInnen in den österreichischen Arbeitsmarkt) zuzuordnen.
    Die Präsentation der (Zwischen-) Ergebnisse ist auf der 44. Austrian Linguistics Conference 2018 in Innsbruck, der XIV International Conferece "Contemporary Issues Of Lexicography Lex 2019" in Minsk und der 2019 stattfindenden Tagungen des Österreichischen Verbandes für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache (ÖDaF) vorgesehen.


    Der zu untersuchende Fachwortschatz wird, während eines ins Projekt eingebetteten 90-stündigen Workshops zur fachsprachlichen und interkulturellen Schulung der Auszubildenden/ des Personals des Restaurants „Magdas“ erhoben.
    Die TeilnehmerInnen der Workshops (multilingualer Hintergrund) sollen zur fachsprachlichen Kommunikation im interkulturellen Kontext befähigt werden.
    In Anlehnung an vorhandene Lehrmaterialien "Deutsch als Fremdsprache für die Gastronomie", die Handbücher Service und Küche, ausgearbeitet von Studierenden des STBW-Hotelmanagement (2017), soll in der finalen Projektphase ein Übungsmaterial (vorzugsweise elektronisch) zum Selbststudium der angewandten Fachsprache "Gastronomie" entstehen.

    Die Fachsprache der Gastronomie in der praktischen Anwendung von Auszubildenden im interkulturellen Kontext des Magdas-Restaurant Klagenfurt

     

    • Caritas Kärnten (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - July/2021
    Project management
  • Eithne Knappitsch
  • Project staff
  • Colin Heller
  • Aleksandra Jama
  • Olena Kost
  • ForschungsschwerpunktInterkulturelle Kommunikation
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammErasmus + KA107
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OeAD - Österreichischer Austauschdienst
  • Es werden Mobilitäten zwischen Russische Föderation und Österreich unterstützt

    • OeAD - Österreichischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - July/2021
    Project management
  • Eithne Knappitsch
  • Project staff
  • Colin Heller
  • Aleksandra Jama
  • Olena Kost
  • ForschungsschwerpunktInterkulturelle Kommunikation
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammErasmus + KA107
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OeAD - Österreichischer Austauschdienst
  • Es werden Mobilitäten zwischen Russische Föderation und Österreich unterstützt

    • OeAD - Österreichischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - November/2019
    Project management
  • Colin Heller
  • Project staff
  • Eithne Knappitsch
  • ForschungsschwerpunktPolitische Systeme
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • Caritas Kärnten
  • Im Fokus des Forschungsprojekts steht die Untersuchung und Erfassung der Fachsprache "Gastronomie" im interkulturellen Kontext des Restaurants "Magdas", Klagenfurt, und die Beschreibung deren Vermittlung im laufenden Lehrbetrieb von „Magdas“.
    Das Projekt ist den Forschungsbereichen Angewandte Linguistik (Lexikographie) und Methodik/ Didaktik des fachsprachlichen Fremdsprachenunterrichts, ev. Sozialwissenschaften (Integration ausländischer ArbeitnehmerInnen in den österreichischen Arbeitsmarkt) zuzuordnen.
    Die Präsentation der (Zwischen-) Ergebnisse ist auf der 44. Austrian Linguistics Conference 2018 in Innsbruck, der XIV International Conferece "Contemporary Issues Of Lexicography Lex 2019" in Minsk und der 2019 stattfindenden Tagungen des Österreichischen Verbandes für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache (ÖDaF) vorgesehen.


    Der zu untersuchende Fachwortschatz wird, während eines ins Projekt eingebetteten 90-stündigen Workshops zur fachsprachlichen und interkulturellen Schulung der Auszubildenden/ des Personals des Restaurants „Magdas“ erhoben.
    Die TeilnehmerInnen der Workshops (multilingualer Hintergrund) sollen zur fachsprachlichen Kommunikation im interkulturellen Kontext befähigt werden.
    In Anlehnung an vorhandene Lehrmaterialien "Deutsch als Fremdsprache für die Gastronomie", die Handbücher Service und Küche, ausgearbeitet von Studierenden des STBW-Hotelmanagement (2017), soll in der finalen Projektphase ein Übungsmaterial (vorzugsweise elektronisch) zum Selbststudium der angewandten Fachsprache "Gastronomie" entstehen.

    Die Fachsprache der Gastronomie in der praktischen Anwendung von Auszubildenden im interkulturellen Kontext des Magdas-Restaurant Klagenfurt

     

    • Caritas Kärnten (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - July/2021
    Project management
  • Eithne Knappitsch
  • Project staff
  • Colin Heller
  • Aleksandra Jama
  • Olena Kost
  • ForschungsschwerpunktInterkulturelle Kommunikation
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammErasmus + KA107
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OeAD - Österreichischer Austauschdienst
  • Es werden Mobilitäten zwischen Russische Föderation und Österreich unterstützt

    • OeAD - Österreichischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - November/2019
    Project management
  • Colin Heller
  • Project staff
  • Eithne Knappitsch
  • ForschungsschwerpunktPolitische Systeme
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • Förderinstitution/Auftraggeber
  • Caritas Kärnten
  • Im Fokus des Forschungsprojekts steht die Untersuchung und Erfassung der Fachsprache "Gastronomie" im interkulturellen Kontext des Restaurants "Magdas", Klagenfurt, und die Beschreibung deren Vermittlung im laufenden Lehrbetrieb von „Magdas“.
    Das Projekt ist den Forschungsbereichen Angewandte Linguistik (Lexikographie) und Methodik/ Didaktik des fachsprachlichen Fremdsprachenunterrichts, ev. Sozialwissenschaften (Integration ausländischer ArbeitnehmerInnen in den österreichischen Arbeitsmarkt) zuzuordnen.
    Die Präsentation der (Zwischen-) Ergebnisse ist auf der 44. Austrian Linguistics Conference 2018 in Innsbruck, der XIV International Conferece "Contemporary Issues Of Lexicography Lex 2019" in Minsk und der 2019 stattfindenden Tagungen des Österreichischen Verbandes für Deutsch als Fremdsprache/ Zweitsprache (ÖDaF) vorgesehen.


    Der zu untersuchende Fachwortschatz wird, während eines ins Projekt eingebetteten 90-stündigen Workshops zur fachsprachlichen und interkulturellen Schulung der Auszubildenden/ des Personals des Restaurants „Magdas“ erhoben.
    Die TeilnehmerInnen der Workshops (multilingualer Hintergrund) sollen zur fachsprachlichen Kommunikation im interkulturellen Kontext befähigt werden.
    In Anlehnung an vorhandene Lehrmaterialien "Deutsch als Fremdsprache für die Gastronomie", die Handbücher Service und Küche, ausgearbeitet von Studierenden des STBW-Hotelmanagement (2017), soll in der finalen Projektphase ein Übungsmaterial (vorzugsweise elektronisch) zum Selbststudium der angewandten Fachsprache "Gastronomie" entstehen.

    Die Fachsprache der Gastronomie in der praktischen Anwendung von Auszubildenden im interkulturellen Kontext des Magdas-Restaurant Klagenfurt

     

    • Caritas Kärnten (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJuly/2018 - July/2021
    Project management
  • Eithne Knappitsch
  • Project staff
  • Colin Heller
  • Aleksandra Jama
  • Olena Kost
  • ForschungsschwerpunktInterkulturelle Kommunikation
    Studiengang
  • Wirtschaft
  • ForschungsprogrammErasmus + KA107
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OeAD - Österreichischer Austauschdienst
  • Es werden Mobilitäten zwischen Russische Föderation und Österreich unterstützt

    • OeAD - Österreichischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)

    Please use this link for external references on the profile of Colin Heller: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=c.heller