skip_navigation
WS 2019
Specialization Area: Child and Youth ServicesTypeSPPSECTS-Credits
Fields of Action VO 2,0 3,0 B3.0520v.50.161
Specialization Area: Child and Youth ServicesTypeSPPSECTS-Credits
Fields of Action VO 2,0 3,0 B3.0520b.50.161
SS 2019
LectureTypeSPPSECTS-CreditsCourse number
Praxisreise ILV 2,0 3,0 M3.0607.20.010
TitelAutorJahr
TitelAutorJahr
Die Frage nach dem "richtigen" Setting in der Erlebnispädagogik
  • Stefan Kühn
  • 2016
    Tiergestützte Soziale Arbeit mit beeinträchtigten Kindern
  • Vera Kienberger
  • 2016
    "Öffentliche und private Kinder- und Jugendhilfe" betrachtet anhand der öffentlichen Jugendwohlfahrt der BH Tamsweg und der Mutter/Vater-Kind-Gruppe Koblenz
  • Denise Julia Petritsch
  • 2015
    Fremdunterbringung aufgrund von sexuellem Missbrauch
  • Tamara Truth
  • 2015
    Im Spannungsfeld zwischen Beziehungsarbeit und Zwangskontext in der Sozialpädagogischen Familienbetreuung
  • Monika Holzer-Weilharter
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Mirabella Asaad
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Nicole Sarah Suntinger
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Julia Dobernig
  • 2015
    Gemeinsam statt Einsam
  • Janine Christin Steiner
  • 2013
    Zwischen Sanktion und Motivation - Die Schwierigkeiten der Vermittlung Jugendlicher in den Arbeitsmarkt, am Beispiel von pro mente Works / Villach
  • Vladimir Mitar
  • 2013
    Die herausfordernde Arbeit mit Jugendlichen Randgruppen am Beispiel Mobiler Jugendarbeit in Feldkirchen
  • Elisabeth Unterluggauer
  • 2012
    Die rechtlichen Grundlagen für Gewalt- und Sexualdelikte an Kindern innerhalb der Familie und die Widersprüchlichkeit in der Gesellschaft
  • Martina Walcher
  • 2012
    Die Rolle der Sozialen Arbeit im außergerichtlichen Tatausgleich
  • Sabrina Huber
  • 2012
    Evaluation zur Arbeitssituation und MitarbeiterInnenzufriedenheit an den Jugendämtern Kärntens
  • Silvia Maria Riedl
  • 2012
    Fremdunterbrinung am Beispiel der WG SOWISO
  • Wolfgang Dietmar Oberndorfer
  • 2012
    Graffiti als Ausdrucksform einer Jugendkultur - eine Sozialreportage
  • Magdalena Pollak
  • 2012
    Herausforderung Suizidalität im Jugendalter im Kontext von Streetwork Villach
  • Viktoria Sara Baumgartner
  • 2012
    Mobile Jugendarbeit/Streetwork als Soziale Arbeit mit Jugendlichen am Rande der Gesellschaft
  • Denise Mattausch
  • 2012
    Sexuell deviante Jugendliche und deren rechtliche Verantwortlichkeit durch das Strafgesetzbuch
  • Christina Andrea Lichtenegger
  • 2012
    Willkommen in Österreich?
  • Nina Andrea Chabek
  • 2012
    Zwischen Hilfe und Kontrolle
  • Mirjam Gisela Matzer
  • 2012
    "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" - Erwachsen werden mit ADHS in der stationären Unterbringung
  • Sabine Modre
  • 2011
    "Krisenhafte Situationen bei Erwachsenen", vielschichtige Zugänge zur Stabilisierung
  • Isabell Denise Kanzi
  • 2011
    Analyse aktueller Entwicklungen von Jugendkulturen
  • René Riccardo Murnig
  • 2011
    Die Bedeutung von Kreativität in Form von Musik für die Soziale Arbeit
  • Nicole Koren
  • 2011
    Die Bedeutung von Musik für Jugendliche am Weg zur Identitätsfindung
  • Linda Aly
  • 2011
    Die Gestaltung von Beziehungsarbeit in der sozialpädagogisch- therapeutischen Mädchenwohngemeinschaft AMICA- Klagenfurt
  • Denise Mattausch
  • 2011
    Herausforderungen in der Bindungs- und Beziehungsarbeit mit Jugendlichen mit Vernachlässigungserfahrungen
  • Marion Fischer
  • 2011
    Jungenarbeit in der offenen Jugendarbeit am Beispiel von WIKI Kärnten
  • Michael Johann Friedrich Watzenig
  • 2011
    Körperliche Aktivierung als Hilfe zur Förderung des Selbstwertes und Sozialer Kompetenzen
  • Stefan Maria Rössler
  • 2011
    Parteiliche, feministische Mädchenarbeit am Beispiel der Wiki Youth Points
  • Marina Enzi
  • 2011
    Rechtsextreme Jugendliche
  • Christina Unger
  • 2011
    Sozialpädagogische Krisenintervention mit Jugendlichen bei häuslicher Gewalt
  • Wolfgang Schmölzer
  • 2011
    Stigma "schwarzes Schaf" - Kinder und Jugendliche als SymptomträgerInnen familiärer Strukturen
  • Silke Watzenig
  • 2011
    "Planentaschen 2010" - Niederschwelliges Arbeitsprojekt der Jugendnotschlafstelle Klagenfurt als Annäherungsmöglichkeit an die Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Iris Daxböck
  • 2010
    Abteilung 13- Sozialverwaltung- Unterabteilung Jugendwohlfahrt, anhand einer Antragsbeurteilung eines Konzeptes
  • Sabrina Haslauer
  • 2010
    Berufliche Integration in der AMS – Maßnahme „Übungswerkstätte“
  • Peter Scheidl
  • 2010
    Besuchsbegleitung am Beispiel von Leander
  • Susanne Weber
  • 2010
    Erlebnispädagogik und ihre positiven Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher
  • Julia Nechutny
  • 2010
    Erlebnispädagogische Projekte in Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften am Beispiel der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Trapez
  • Cordula Mall
  • 2010
    Fremdunterbringung in der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Trapez
  • Cordula Mall
  • 2010
    Jugend in Afrika Interdisziplinäre Perspektiven
  • Anja Bostjancic
  • 2010
    Kinder- und Jugendheime
  • Maria Moser
  • 2010
    Kooperation vom BIZ-Obersteiermark mit Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen und Einsatzkräften in Krisensituationen
  • Tatjana Grogger
  • 2010
    Mobile Jugendarbeit am Beispiel des MyLife Feldkirchen
  • René Riccardo Murnig
  • 2010
    Mobiles Tonstudio - Ein Jugendkulturarbeitskonzept
  • Stephan Magerl
  • 2010
    Mobiles Tonstudio - Ein Jugendkulturarbeitskonzept
  • Peter Scheidl
  • 2010
    Musik als Kommunikationsform. Die Wirkung von Musik auf Kinder.
  • Manuela Taupe
  • 2010
    Neues Leben - Mädchenwohngemeinschaft Amica
  • Raffaela Sylvia Knes
  • 2010
    Vollbetreutes Wohnen am Beispiel der SWG Eggersdorf (Sozialpädagogische Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche)
  • Christoph Schanner
  • 2010
    TitelAutorJahr
    Die Frage nach dem "richtigen" Setting in der Erlebnispädagogik
  • Stefan Kühn
  • 2016
    Tiergestützte Soziale Arbeit mit beeinträchtigten Kindern
  • Vera Kienberger
  • 2016
    TitelAutorJahr
    "Öffentliche und private Kinder- und Jugendhilfe" betrachtet anhand der öffentlichen Jugendwohlfahrt der BH Tamsweg und der Mutter/Vater-Kind-Gruppe Koblenz
  • Denise Julia Petritsch
  • 2015
    Fremdunterbringung aufgrund von sexuellem Missbrauch
  • Tamara Truth
  • 2015
    Im Spannungsfeld zwischen Beziehungsarbeit und Zwangskontext in der Sozialpädagogischen Familienbetreuung
  • Monika Holzer-Weilharter
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Mirabella Asaad
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Nicole Sarah Suntinger
  • 2015
    New Horizon Youth Centre
  • Julia Dobernig
  • 2015
    TitelAutorJahr
    Gemeinsam statt Einsam
  • Janine Christin Steiner
  • 2013
    Zwischen Sanktion und Motivation - Die Schwierigkeiten der Vermittlung Jugendlicher in den Arbeitsmarkt, am Beispiel von pro mente Works / Villach
  • Vladimir Mitar
  • 2013
    TitelAutorJahr
    Die herausfordernde Arbeit mit Jugendlichen Randgruppen am Beispiel Mobiler Jugendarbeit in Feldkirchen
  • Elisabeth Unterluggauer
  • 2012
    Die rechtlichen Grundlagen für Gewalt- und Sexualdelikte an Kindern innerhalb der Familie und die Widersprüchlichkeit in der Gesellschaft
  • Martina Walcher
  • 2012
    Die Rolle der Sozialen Arbeit im außergerichtlichen Tatausgleich
  • Sabrina Huber
  • 2012
    Evaluation zur Arbeitssituation und MitarbeiterInnenzufriedenheit an den Jugendämtern Kärntens
  • Silvia Maria Riedl
  • 2012
    Fremdunterbrinung am Beispiel der WG SOWISO
  • Wolfgang Dietmar Oberndorfer
  • 2012
    Graffiti als Ausdrucksform einer Jugendkultur - eine Sozialreportage
  • Magdalena Pollak
  • 2012
    Herausforderung Suizidalität im Jugendalter im Kontext von Streetwork Villach
  • Viktoria Sara Baumgartner
  • 2012
    Mobile Jugendarbeit/Streetwork als Soziale Arbeit mit Jugendlichen am Rande der Gesellschaft
  • Denise Mattausch
  • 2012
    Sexuell deviante Jugendliche und deren rechtliche Verantwortlichkeit durch das Strafgesetzbuch
  • Christina Andrea Lichtenegger
  • 2012
    Willkommen in Österreich?
  • Nina Andrea Chabek
  • 2012
    Zwischen Hilfe und Kontrolle
  • Mirjam Gisela Matzer
  • 2012
    TitelAutorJahr
    "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" - Erwachsen werden mit ADHS in der stationären Unterbringung
  • Sabine Modre
  • 2011
    "Krisenhafte Situationen bei Erwachsenen", vielschichtige Zugänge zur Stabilisierung
  • Isabell Denise Kanzi
  • 2011
    Analyse aktueller Entwicklungen von Jugendkulturen
  • René Riccardo Murnig
  • 2011
    Die Bedeutung von Kreativität in Form von Musik für die Soziale Arbeit
  • Nicole Koren
  • 2011
    Die Bedeutung von Musik für Jugendliche am Weg zur Identitätsfindung
  • Linda Aly
  • 2011
    Die Gestaltung von Beziehungsarbeit in der sozialpädagogisch- therapeutischen Mädchenwohngemeinschaft AMICA- Klagenfurt
  • Denise Mattausch
  • 2011
    Herausforderungen in der Bindungs- und Beziehungsarbeit mit Jugendlichen mit Vernachlässigungserfahrungen
  • Marion Fischer
  • 2011
    Jungenarbeit in der offenen Jugendarbeit am Beispiel von WIKI Kärnten
  • Michael Johann Friedrich Watzenig
  • 2011
    Körperliche Aktivierung als Hilfe zur Förderung des Selbstwertes und Sozialer Kompetenzen
  • Stefan Maria Rössler
  • 2011
    Parteiliche, feministische Mädchenarbeit am Beispiel der Wiki Youth Points
  • Marina Enzi
  • 2011
    Rechtsextreme Jugendliche
  • Christina Unger
  • 2011
    Sozialpädagogische Krisenintervention mit Jugendlichen bei häuslicher Gewalt
  • Wolfgang Schmölzer
  • 2011
    Stigma "schwarzes Schaf" - Kinder und Jugendliche als SymptomträgerInnen familiärer Strukturen
  • Silke Watzenig
  • 2011
    TitelAutorJahr
    "Planentaschen 2010" - Niederschwelliges Arbeitsprojekt der Jugendnotschlafstelle Klagenfurt als Annäherungsmöglichkeit an die Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Iris Daxböck
  • 2010
    Abteilung 13- Sozialverwaltung- Unterabteilung Jugendwohlfahrt, anhand einer Antragsbeurteilung eines Konzeptes
  • Sabrina Haslauer
  • 2010
    Berufliche Integration in der AMS – Maßnahme „Übungswerkstätte“
  • Peter Scheidl
  • 2010
    Besuchsbegleitung am Beispiel von Leander
  • Susanne Weber
  • 2010
    Erlebnispädagogik und ihre positiven Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher
  • Julia Nechutny
  • 2010
    Erlebnispädagogische Projekte in Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften am Beispiel der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Trapez
  • Cordula Mall
  • 2010
    Fremdunterbringung in der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Trapez
  • Cordula Mall
  • 2010
    Jugend in Afrika Interdisziplinäre Perspektiven
  • Anja Bostjancic
  • 2010
    Kinder- und Jugendheime
  • Maria Moser
  • 2010
    Kooperation vom BIZ-Obersteiermark mit Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen und Einsatzkräften in Krisensituationen
  • Tatjana Grogger
  • 2010
    Mobile Jugendarbeit am Beispiel des MyLife Feldkirchen
  • René Riccardo Murnig
  • 2010
    Mobiles Tonstudio - Ein Jugendkulturarbeitskonzept
  • Stephan Magerl
  • 2010
    Mobiles Tonstudio - Ein Jugendkulturarbeitskonzept
  • Peter Scheidl
  • 2010
    Musik als Kommunikationsform. Die Wirkung von Musik auf Kinder.
  • Manuela Taupe
  • 2010
    Neues Leben - Mädchenwohngemeinschaft Amica
  • Raffaela Sylvia Knes
  • 2010
    Vollbetreutes Wohnen am Beispiel der SWG Eggersdorf (Sozialpädagogische Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche)
  • Christoph Schanner
  • 2010
    Run-TimeJanuary/2015 - December/2015
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • Miriam Daniela Gerlach Schettini
  • Sabrina Felscher
  • ForschungsschwerpunktFamilienforschung
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammAngebot Stiftung
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • Amt der Kärntner Landesregierung
  • Im Auftrag der Abteilung 4 des Landes Kärnten werden die ambulanten Hilfen in der Kinder- und Jugendhilfe(Familienintensivbetreuung, ambulante Hilfe, Mobile Familienhilfe) evaluiert und auf Verbesserungspotential hin untersucht. Dazu werden rund 150 Akten der Jugendämter durchgearbeitet, ExpertInneninterviews geführt, Betroffene befragt und die Konzepte der anbietenden Organisationen analysiert.<BR>Projektziele:<BR>• Darstellung der konkreten Stärken und Schwächen der ambulanten Hilfen in Kärnten<BR>• Vorschläge zu einer fachlichen Weiterentwicklung dieser Hilfen<BR>Nutzen:<BR>• Effektivitätssteigerung der von der öffentlichen Hand eingesetzten Mittel im Sinne des gesetzlichen Auftrags
    • Amt der Kärntner Landesregierung (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeSeptember/2010 - November/2013
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • ForschungsschwerpunktSozialpsychologie
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammLLP: Erasmus (GZ: LLP/AT - 230/05/11)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst
  • <P>2011 trafen sich rund 40 Studierende und Lehrende aus sieben europäischen Ländern, um über die Thematik der slowenischen Minderheit in Kärnten zu forschen und zu diskutieren. 2012 wurde dieses Treffen in Belfast wiederholt, um über die „troubles“ und ihre Auswirkungen auf die nordirische Gesellschaft zu diskutieren. Als Ergebnis wurde ein Buch mit dem Titel „European conflicts: from Carinthia to Belfast - social work perspectives“ herausgebracht.<BR>Projektziele:<BR>• Analyse zu den Konflikten in Kärnten und Nordirland<BR>• Entwicklung von Vorschlägen zur Konfliktbearbeitung aus Sicht der Sozialen Arbeit<BR>Nutzen:<BR>• Handbuch für die Bearbeitung ethnisch-religiöser Konflikt</P>
    • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeJanuary/2015 - December/2015
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • Miriam Daniela Gerlach Schettini
  • Sabrina Felscher
  • ForschungsschwerpunktFamilienforschung
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammAngebot Stiftung
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • Amt der Kärntner Landesregierung
  • Im Auftrag der Abteilung 4 des Landes Kärnten werden die ambulanten Hilfen in der Kinder- und Jugendhilfe(Familienintensivbetreuung, ambulante Hilfe, Mobile Familienhilfe) evaluiert und auf Verbesserungspotential hin untersucht. Dazu werden rund 150 Akten der Jugendämter durchgearbeitet, ExpertInneninterviews geführt, Betroffene befragt und die Konzepte der anbietenden Organisationen analysiert.<BR>Projektziele:<BR>• Darstellung der konkreten Stärken und Schwächen der ambulanten Hilfen in Kärnten<BR>• Vorschläge zu einer fachlichen Weiterentwicklung dieser Hilfen<BR>Nutzen:<BR>• Effektivitätssteigerung der von der öffentlichen Hand eingesetzten Mittel im Sinne des gesetzlichen Auftrags
    • Amt der Kärntner Landesregierung (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeSeptember/2010 - November/2013
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • ForschungsschwerpunktSozialpsychologie
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammLLP: Erasmus (GZ: LLP/AT - 230/05/11)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst
  • <P>2011 trafen sich rund 40 Studierende und Lehrende aus sieben europäischen Ländern, um über die Thematik der slowenischen Minderheit in Kärnten zu forschen und zu diskutieren. 2012 wurde dieses Treffen in Belfast wiederholt, um über die „troubles“ und ihre Auswirkungen auf die nordirische Gesellschaft zu diskutieren. Als Ergebnis wurde ein Buch mit dem Titel „European conflicts: from Carinthia to Belfast - social work perspectives“ herausgebracht.<BR>Projektziele:<BR>• Analyse zu den Konflikten in Kärnten und Nordirland<BR>• Entwicklung von Vorschlägen zur Konfliktbearbeitung aus Sicht der Sozialen Arbeit<BR>Nutzen:<BR>• Handbuch für die Bearbeitung ethnisch-religiöser Konflikt</P>
    • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeSeptember/2010 - November/2013
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • ForschungsschwerpunktSozialpsychologie
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammLLP: Erasmus (GZ: LLP/AT - 230/05/11)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst
  • <P>2011 trafen sich rund 40 Studierende und Lehrende aus sieben europäischen Ländern, um über die Thematik der slowenischen Minderheit in Kärnten zu forschen und zu diskutieren. 2012 wurde dieses Treffen in Belfast wiederholt, um über die „troubles“ und ihre Auswirkungen auf die nordirische Gesellschaft zu diskutieren. Als Ergebnis wurde ein Buch mit dem Titel „European conflicts: from Carinthia to Belfast - social work perspectives“ herausgebracht.<BR>Projektziele:<BR>• Analyse zu den Konflikten in Kärnten und Nordirland<BR>• Entwicklung von Vorschlägen zur Konfliktbearbeitung aus Sicht der Sozialen Arbeit<BR>Nutzen:<BR>• Handbuch für die Bearbeitung ethnisch-religiöser Konflikt</P>
    • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeSeptember/2010 - November/2013
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • ForschungsschwerpunktSozialpsychologie
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammLLP: Erasmus (GZ: LLP/AT - 230/05/11)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst
  • <P>2011 trafen sich rund 40 Studierende und Lehrende aus sieben europäischen Ländern, um über die Thematik der slowenischen Minderheit in Kärnten zu forschen und zu diskutieren. 2012 wurde dieses Treffen in Belfast wiederholt, um über die „troubles“ und ihre Auswirkungen auf die nordirische Gesellschaft zu diskutieren. Als Ergebnis wurde ein Buch mit dem Titel „European conflicts: from Carinthia to Belfast - social work perspectives“ herausgebracht.<BR>Projektziele:<BR>• Analyse zu den Konflikten in Kärnten und Nordirland<BR>• Entwicklung von Vorschlägen zur Konfliktbearbeitung aus Sicht der Sozialen Arbeit<BR>Nutzen:<BR>• Handbuch für die Bearbeitung ethnisch-religiöser Konflikt</P>
    • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)
    Run-TimeSeptember/2010 - November/2013
    Project management
  • Hubert Höllmüller
  • Project staff
  • Raphael Schmid
  • ForschungsschwerpunktSozialpsychologie
    Studiengang
  • Soziales
  • ForschungsprogrammLLP: Erasmus (GZ: LLP/AT - 230/05/11)
    Förderinstitution/Auftraggeber
  • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst
  • <P>2011 trafen sich rund 40 Studierende und Lehrende aus sieben europäischen Ländern, um über die Thematik der slowenischen Minderheit in Kärnten zu forschen und zu diskutieren. 2012 wurde dieses Treffen in Belfast wiederholt, um über die „troubles“ und ihre Auswirkungen auf die nordirische Gesellschaft zu diskutieren. Als Ergebnis wurde ein Buch mit dem Titel „European conflicts: from Carinthia to Belfast - social work perspectives“ herausgebracht.<BR>Projektziele:<BR>• Analyse zu den Konflikten in Kärnten und Nordirland<BR>• Entwicklung von Vorschlägen zur Konfliktbearbeitung aus Sicht der Sozialen Arbeit<BR>Nutzen:<BR>• Handbuch für die Bearbeitung ethnisch-religiöser Konflikt</P>
    • OEAD - Österreichscher Akademischer Austauschdienst (Fördergeber/Auftraggeber)

    Please use this link for external references on the profile of Raphael Schmid: www.fh-kaernten.at/mitarbeiter-details?person=r.schmid