Fußball in der Sozialen Arbeit

19. Oct, Monday | Von: 13:00 bis 18:00 Uhr
Location: Campus Klagenfurt, St. Veiter Straße | Organizer: WBZ – Weiterbildungszentrum

Fußball ist ein geeignetes Tool in der Praxis der Sozialen Arbeit zur Verbesserung der Teamfähigkeit und zur Sensibilisierung der Themenbereiche Diversität, soziale Inklusion und der Behandlung von Formen von Diskriminierung.
Gestaltet wird diese Fortbildung von der fairplay Initiative. Sie arbeitet seit 1997 im Bereich Vielfalt und Antidiskriminierung im Sport und ist vor allem mit ihrem Bildungsangebot in der Jugendarbeit aber auch in der Erwachsenenbildung verankert.

In der Fortbildung werden Inputs zu Diskriminierung im Sport (z.B. Rassismus, Homophobie) mit praktischen Bewegungsmethoden zu sozialer Inklusion im und durch Sport verbunden und Best-Practice Beispiele vorgestellt. Chancen und Herausforderungen im Umgang mit interkulturellen Gruppen im Sport werden erarbeitet.

  • Termin: 19. Oktober 2020, von 13:00 bis 18:00 Uhr (gesamt 6 Einheiten)
  • Ort: FH Kärnten, Campus Klagenfurt, St. Veiterstraße 47
  • Kosten: € 110,- pro Person; 20% Ermäßigung für Studierende und Alumni der FH Kärnten
  • Referentin: Mag. (FH) David Hudelist & Mag. Jerry Jarvis Essandoh

Anmeldungen bitte mittels Anmeldeformular an weiterbildungfh-kaerntenat