Netzwerkmanagement (ILV)

Back
Specialization AreaNetwork & Communication Engineering
Course numberB2.08513.50.011
Course codeNetMgmt
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 5
Mode of delivery Presencecourse
SPPW3,0
ECTS credits4,0
Language of instruction German

Die Studierenden wissen Bescheid über zwei wesentliche Notwendigkeiten: Netzwerkmonitoring, um die Funktionalität aller Komponenten aufrecht zu erhalten und Performancemanagement, um Bandbreite für z. B. Echtzeitanwendungen zu optimieren.

Netzwerkdesign 2, Statistik Wahrscheinlichkeitstheorie

Die Lehrveranstaltung beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

  • Motivation, Konzepte, Ziele von Netzwerkmanagement
  • Architekturen und Protokolle
  • Management Systeme
  • Performancemanagement
  • Quality of Service (QoS) Algorithmen
  • Messungen

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • Schwenkler Thomas: "Sicheres Netzwerkmanagement. - Konzepte, Protokolle, Tools", Springer Verlag, 2006;
  • Rose M.T.: "The Simple Book - An Introduction to Management of TCP/IP based Internets", PrenticeHall, 1996;
  • Hegering H.G., Abeck S., Neumair B.: "Integriertes Management vernetzter Systeme", dpunkt, 1999;
Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung mit Übungen, interaktive Lehre

Abschließender Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Abschlussprüfung