Kartographie (ILV)

Back
Specialization AreaGeoinformation and Environment
Course numberB2.08514.50.015
Course codeKartogr
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 5
Mode of delivery Presencecourse
SPPW3,0
ECTS credits4,0
Language of instruction German

Die Studierenden sind in der Lage Karten und kartenverwandte Ausdrucksformen, sowie Graphiken, mit GIS bzw. Kartographie-Softwarepaketen selbstständig zu entwerfen.

Visualisierung und Kartographie

Die in der Lehrveranstaltung "Visualisierung und Kartographie" angesprochenen Themen werden anhand eines konkreten Projektes umgesetzt. Die eingesetzten kartographischen Kommunikationsmedien können dabei analoge Karten, das Internet sowie mobile Endgeräte umfassen. Es wird in Kleingruppen (3-4 Studierende) gearbeitet.

Folgende Basis-Literatur wird in der Lehrveranstaltung verwendet:

  • B. D. Dent, J. S. Torguson, T. W. Hodler, Cartography: Thematic Map Design, 6th edition, Dubuque, IA: Wm. C. Brown Publishers, 2009;
  • G. Hake, D. Grünreich, L. Meng, Kartographie: Visualisierung raumzeitlicher Informationen, 8th edition, Berlin, New York: Walter de Gruyter, 2002;
  • T. A. Slocum, R. B. McMaster, F.C. Kessler, H.H. Howard, Thematic cartography and geovisualization (3rd Edition). Upper Saddle River, NJ:Pearson, 2009;
  • K. Hennermann, Kartographie und GIS. Eine Einführung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2006;
  • A. M. MacEachren, How Maps Work: Representation, Visualization, and Design, The Guilford Press, 2005;
  • J. Krygier, D. Wood, Making Maps: A Visual Guide to Map Design for GIS, The Guilford Press, 2005;

Weitere relevante Literatur wird falls erforderlich im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Vorlesung, begleitende praktische Übungen, Gruppenarbeit, interaktives Arbeiten, problembasierte Lehre

Prüfungsimmanenter Charakter mit

  • Mitarbeit
  • Diskussion
  • Wissenscheck
  • Abgabe/Präsentation von Übungen