Start-up and Digital Entrepreneurship (ILV)

Back
Course numberM4.08500.40.411
Course codeSuP&DE
Curriculum2019
Semester of degree program Semester 4
Mode of delivery Presence- and Telecourse
SPPW1,0
ECTS credits1,0
Language of instruction English

Die Studierenden können die verschiedenen Phasen, die ein Start-Up Unternehmen durchläuft erklären. Sie können die Grundprinzipien der Digitalen Innovation erläutern sowie die Herausforderungen und daraus ableitbaren Schritte für die Internationalisierung von Start-Ups identifizieren. Sie können Start-Up Prinzipien für klassische Unternehmen benennen und in den entsprechenden Unternehmen einsetzen.

Start-Up Unternehmen sind aus mehreren Gründen von Interesse für klassische Unternehmen: (1) Sie bieten häufig Anwendungen für die Umsetzung der Digitalen Transformation und (2) sie nutzen neue Formen der internen Organisation und des Umgangs mit MitarbeiterInnen. Eine Auseinandersetzung mit diesen Themen ist daher für alle Unternehmen in der Digitalen Transformation notwendig.

  • Start-Up Phasen
  • Start-Up Finanzierung
  • Digital Innovation & Entrepreneurship
  • Internationalisierung von Start-Ups
  • Start-Up Prinzipien für klassische Unternehmen

  • Baltes G./ Freyth A. (2017): Veränderungsintelligenz: Agiler, innovativer, unternehmerischer den Wandel unserer Zeit meistern. Springer Gabler.
  • Becker W./ Ulrich P./ Botzkowski T./ Fibitz A./ Stradtmann M. (2018): Kooperationen zwischen Mittelstand und Start-up-Unternehmen. Springer Gabler.
  • Hahn C. (Herausgeber) (2018): Finanzierung von Start-up-Unternehmen: Praxisbuch für erfolgreiche Gründer: Finanzierung, Besteuerung, Investor Relations. 2. Auflage. Springer Gabler.
  • Schramm D. M./ Carstens J. (2014): Startup-Crowdfunding und Crowdinvesting: Ein Guide für Gründer: Mit Kapital aus der Crowd junge Unternehmen online finanzieren. Springer Gabler.
  • Sternad D./ Hartlieb E./ Stromberger M. (2018): Internationalisierung von Start-ups. Springer Gabler.
  • Whittington D. (2018): Digital Innovation and Entrepreneurship. Cambridge University Press.

Vorlesung, moderierte Gruppenarbeiten, Fallstudie